Betreuungsgeld dank Aupair?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Hessen nach Bayern ziehen.
Bayern zahlt weiterhin das betreuungsgeld.
Aber wie das mit AuPair läuft weiß ich nicht.
Du kannst das AuPair von der Steuer absetzen.
Prinzipiell würde ich dir den Tipp geben, dir eine flexible Tagesmutter zu suchen. Es gibt Tagesmütter die auch ganz früh bis ganz spät betreuen oder auch nachts und am Wochenenden. Der Vorteil der Tagesmutter ist, dass diese über das Jugendamt bezahlt wird und du, nur einen kleinen Betrag (ähnlich Krippen und Kindergarten Beitrag) an das Jugendamt zurück zahlen musst. Außer ihr seid noch unterhalb einer gewissen Einkommensgrenze, das ist von Kommune zu Kommune unter schiedlich und auch die Zuzahlungen. Bei uns macht das mit einer Buchungszeit über 40 Stunden die Woche so Ca 280€ im Monat.
Ich denke das ist immer noch günstiger als ein AuPair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzige Möglichkeit - Steuerminderung


Die Kosten für ein Au-pair von der Steuer absetzen - au-pair ...

au-pair-agenturen.de/news/artikel-179.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso solltet ihr als Familie Betreuungsgeld dafür bekommen wenn ihr ein Aupair einstellt? Wenn man sich das aupair nicht leisten kann sollte man es besser lassen.. Die meist jungen Mädchen werden eh schon bei uns ausgenutzt.

P.s. Wir haben ab nächstem Jahr ein Aupair und sowas ist keine kurzweilige Entscheidung und sollte mit viel bedacht getroffen werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintin11
19.05.2016, 14:57

Wir haben auch jetzt schon ein Aupair,  wir müssen leider schon einwenig aufs Geld schauen, wenn ihr genug davon habt dann seid froh...

Für unseren jungen haben wir noch Betreuungsgeld bekommen, für unser 10monate altes Baby gibt es  aktuell kein Betreuungsgeld mehr. 

Ich habe lediglich überlegt, ob es vielleicht doch unter gewissen Umständen Betreuungsgeld gibt, das ist alles. 

0