Betreuer in Wohngruppe inkompetent, wen ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Majokko,

Also ich mußte das was Du da geschrieben hast erst mal sortieren und weiß nun was Du möchtest, ich möchte versuchen Dir kurz einen Rat geben.

Und zwar, wenn die Wohngruppe einen Betreuer hat, wird der Betreuer in der Regel vom Jugendamt gestellt oder auch vom Gericht und wenn ihr euch da nicht wohlfühlt unter dem Betreuer könnt ihr euch auch beschweren.

Ist der Betreuer von Jugendamt gestellt wird es beim Jugendamt einen Fallmanager geben, zu dem könnt ihr gehen und euer Bedenken  darlegen und es würde mich wundern wenn er euch nicht hilft. Ist der Betreuer aber vom Gericht gestellt dann gibt es dort die Betreuungsgerichtsstelle wo ihr euch dann hinwenden könnt.

Was die Tumorerkrankung angeht von Deiner Freundin, das ist echt schlimm. Der Arzt kann sich dann einsetzen das es für Sie die einzigste Medizinische Lösung ist. Was die Unterlagen anbetrifft, kann Deine Freundin doch in die Klinik gehen wo die Berichte erstellt wurden und um Kopien der ganzen Unterlagen zu bitten. Deine Freundin wird doch sicherlich nicht unmündig sein oder. Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Alles gute für euch zwei 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Majokko
16.06.2016, 14:49

Vielen Dank für die Antwort, wir schauen mal was sich da machen lässt. Das mit dem Fallmanager wussten wir z.B. nicht.

Sie ist glücklicherweise nicht unmündig und hat die Unterlagen inzwischen erneut angefordert. (Dies ist allerdings mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden, da sie schon in vielen unterschiedlichen Kliniken war und diese nur gegen eine Pauschale die Unterlagen erneut senden.)

Das einzige Problem ist, dass das Jugendamt gerne mit den Wohngruppen kooperiert, wir hoffen das alles glatt läuft und sie bald in einer besseren Wohngruppe leben kann.

1


hier tummeln sich nicht gerade die intelligentesten Menschen

Ah ja. Und warum fragst Du dann gerade hier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Hallo liebe Leute, Eigentlich halte ich nicht viel von dieser Seite, denn seien wir mal ehrlich, hier tummeln sich nicht gerade die intelligentesten Menschen. 


Ich zweifele stark an deiner Intelligenz,wenn du glaubst,dass du nach so einer Einleitung,viele Menschen findest,die dir bei deinem Problem helfen wollen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Majokko
16.06.2016, 14:26

When the shoe fits..

Wenn uns hier wirklich jemand helfen kann und Ahnung hat, wird er sich nicht auf das Obrige angesprochen fühlen. (sondern evtl. sogar zustimmen)

Bisher fühlen sich leider alle angesprochen und reagieren dem entsprechend.

Wenn ihr uns nicht helfen möchtet, könnt ihr ja dieser Frage einfach fernbleiben.

Dumme Kommentare haben noch nie jemandem geholfen. :)

0

stimmt. Wir haben noch gelernt, erst der andere, dann erst selbst. Ergo: Meine Freundin und ich......

Aber dies ist wohl auch egal. Auch ich gehöre zur bildungsfernen Schicht un d verzichte somit in diesem Fall gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die Heimaufsicht, gehört zum Staat, ist je nach Bundesland verschieden, wo die angegliedert sind. Musst dich schlau machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das find ich jetzt krass...erst unterstellst hier den Usern einen Mangel an Intelligenz, und dann nimmst du aber kein Blatt vor den Mund so richtig abzulästern !

Ich seh im Moment daher eigentlich nur einen, den ich als inkompetent bezeichnen würde, denn so fragt man schlichtweg nicht um Rat !

Ich persönlich empfinde manche User hier auch als sehr, sehr grenzwertig, aber das teile ich ihnen anders mit, und nicht auf eine Weise, die doch sehr zu wünschen übrig lässt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Majokko
16.06.2016, 14:29

Ich meinte selbstverständlich nicht jeden einzelnen User.
Und 'abgelästert' habe ich auch nicht. Ich habe einen einzigen Kommentar dazu abgegeben.

Schade, dass sich hier alle direkt angesprochen fühlen.

0