Frage von 0105Lehmann, 12

Betreiben einer neuen Grafikkarte?

Hallo, ich habe mich dazu entschlossen mir eine neue Grafikkarte zuzulegen. Meine alte Grafikkarte hatte keinen zusätzlichen Stromanschluss, meine neue Grafikkarte die Sapphire r9 390 nitro schon. Sie hat einen 2x8 pci Anschluss. Mein Netzteil ein Rasurbo silent & case 45.1/55.1/65.1 mit 450 Watt jedoch hat nur einen 1x6 pci Ausgang. Meine Frage ist ob ich diese Grafikkarte mit einem Adapter mit diesem Netzteil betreiben kann?

Antwort
von MikeM2601, 8

Kauf dir gleich einen Feuerlöscher dazu. Die R9 390 kann schon mal sehr viel Power ziehen. Hol dir da das Super Flower Platinum King 500W. Damit solltest du auskommen.

Kommentar von 0105Lehmann ,

würde auch ein Thermaltake TR2 S 700W gehen

Kommentar von MikeM2601 ,

Naaa 700 ist immernoch zu viel. Nimm eher 600.

Antwort
von playzocker22, 7

Also WENN du es machst wird dein Netzteil aus gehen. Du brauchst definitiv ein neues, ich würde sagen MINDESTENS ein Beqiiet Straight Power 10 500W. Ich hab die Karte namlich auch und unter Vollast ist es normal dass die 380 W oder mehr zieht. Dein Netzteil ist eh china schrott und liefert deshalb 100%ig keine 450W sondern eher 400. Mit dieser Grafikkarte kannst du (wenn du 2 8pin stecker am netzteil hättest) also nichts machen da die Overload Protection direkt beim Starten angehen würde.

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Wenn das netzteil überhaubt Schutz schaltungen hat, ich vermute es hat keine und das bedeutet es würde ein shcönes Feuerwerk geben

Kommentar von playzocker22 ,

Ja und das wär dann erst lustig und dann stinkig

Antwort
von 0105Lehmann, 3

würde auch eine Thermaltake TR2 S 700W gehen

Kommentar von 0105Lehmann ,

würde auch ein Thermaltake TR2 S 700W gehen

Antwort
von Redgirlreloadet, 4

http://www.rasurbo.com/RASURBO%202011%20eng/DLP451.html

Ein R9 390 damit anzutreiben würde ich dir auf keinen fall empfehlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten