Frage von trampolinfan, 36

Betäubte wange Zahnarzt?

Hallo Ich w14 war bis eben beim Zahnarzt. Ein Stück Zahn war abgebrochen sie wollten ihn erst ziehen aber dann haben sie ihn zu gemacht. Das war die schlimmste Behandlung die ich jemamals Hatte! 2 Zahnarzthelferinen meine Zahnärztin und zusätzlich ihr man weil sie es selbst nicht gebacken bekommen hat. 3 Betäubungsspritzen und trz schmerzen:(

Jz habe ich die Betäubung natürlich noch.. Wie lange dauert sie an? Kann ich i was machen das sie schneller weggeht?..

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Wischkraft1, 15

Wie kommt es, dass du dir einen Zahn abbrichst?
Das, was du dafür gemacht hast, solltest du tunlichst unterlassen in Zukunft.

Mittlerweile wirst du ja bereits jetzt schon spüren, dass die Folgen der Impfung, die Taubheit, nachgelassen hat - ganz von selbst.

Und
es werden noch viel (sehr viel) unangenehmere Dinge auf dich zukommen, als 'bloss' eine Aufbauarbeit an einem Zahn. Besser, du gewöhnst dich bald daran, dass es im Leben nicht nur Streicheleinheiten gibt.

Ich wünsche dir aber noch viel 'Zuckerschlecken' (natürlich ohne schädlichen Zucker 😗 )

Antwort
von sofielevine, 11

Wo hast du die Spritze den bekommen? Die Dauer ist dann nämlich unterschiedlich : 

Oberkiefer : 

30 Minuten - 1 Stunde 

Unterkiefer : 

Vordere Zähne : 30 Minuten - 1 Stunde 

Backenzähne : 2,5 - 3 Sunden 

--> Das gilt für EINE Spritze. Ausser für die Backenzähne, da ist es normal das du mehrere Spritzen bekommst, denn das Zahnfleisch muss ja auch betäubt werden. 

Antwort
von Spinatlasagne, 17

etwa eine halbe bis ganze Stunde


nein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community