Frage von Emmahund, 140

Betablocker gegen Angst?

Hallo, ich habe fürchterliche Angst vor Referaten. Ich fange schon 1 Monat vor der Präsentation das zittern an wenn ich nur dran denke, mir wird übel, und während der Präsentation steh ich verkrampft da, zitter am ganzen Körper, man versteht mich nicht, weil meine Stimme so zittert und ich stehe kurz davor mich zu übergeben. Bachblüten und andere Placebo hab ich schon probiert, sowas hilft überhaupt nicht bei mir, jetzt bin ich auf der Suche nach Beta blockern, weol es anders nun mal nicht geht. Hat jemand Erfahrungen mit guten Beta blockern gemacht, die bei sowas helfen, ich möchte allerdings nicht zu viele Nebenwirkungen bekommen und den Text auch nicht vergessen ;) (bitte jetzt keine Kommentare wie: Versuchs doch erstmal, oder anderes, ich hab schon alles probiert was ging, nichts hat gewirkt und ich würde mich nicht melden, wenn es nicht wirklich dringend wäre!!) Danke im vorraus!

Antwort
von donnaterra1x, 106

wenn ohnehin noch einen Monat hin ist versuch das Referat erstmal auf Toncasette oder handy aufzunehmenn wenn das klappt dann vor dem Spiegel oder noch besser mit video. Wenn das klappt vor einem Freund  oder zwei ....da hast du es dann schon so oft wiederholt dass du es sicher auswendig kannst und hast eine Menge über deine Wirkung auf andere erfahren. Betablocker kannst du ja dann immer noch nehmen (kenn mich da leider zu wenig aus) wenn du das dann überhaupt nohc brauchst ;-)

Antwort
von herja, 102

Hi,

du solltest dir lieber einen guten Psychologen such, der dich behandeln kann und letztendlich von deine Angst befreien wird.

Selbstmedikation ist gefährlich und unangebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community