Frage von Gaming4Live, 145

Beta RR 125 LC Euro4 Drosselung Leistungsgewicht Sozius?

Also ich habe vor wenn ich 16 bin mir eine Beta RR 125 LC zu kaufen allerdings gilt dann schon die Euro4 das heißt das die jetzige Beta wegen dem Leistungsgewicht nur noch ca 10Ps haben darf. Würde es also gehen wenn ich mir dieses Jahr eine Beta kaufe diese dann anmelde und wieder abmelde (ich weiß nicht ob das funktioniert, aber ich habe gehört das wenn man eine Maschiene einmal anmeldet also wenn noch Euro3 gilt das man dann bestandschutz hat und diese dann auch während der Euro4 fahren darf). Dürfte ich diese dann 2017 mit Euro4 mit den 15Ps fahren?

Noch etwas ich habe gehört das man auch wegen der Euro4 die 2017 Beta nicht Sozius fahren darf stimmt das? Und kann man das auch umgehen indem man die maschiene einmal 2016 anmeldet.

Danke schonmal für die Antworten!

Antwort
von 19Michael69, 85

die jetzige Beta wegen dem Leistungsgewicht nur noch ca 10Ps haben darf

Was hat das Leistungsgewicht mit der Euro-4-Norm zu tun?

Das Leistungsgewicht hat nur etwas mit der Fahrerlaubnis A1 zu tun.

Die Beta erfüllt nur die Euro-3-Norm und darf so neu ab 2017 nicht mehr zugelassen werden. Ob man das überhaupt durch eine Drosselung umgehen kann, weiß ich nicht.

Kauf dir einfach eine gebrauchte oder eine neue mit Tageszulassung (in 2016) und alle Probleme sind gelöst.

Oder erkundige dich direkt beim Beta-Händler.

Gruß Michael

Antwort
von 25IWA24, 106

Die 2017er Beta jetzt 2016 anzumelden wird schwer. (Die wird es wohl erst 2017 zu kaufen geben...)

Aber wenn du dir jetzt das 2016er Modell kaufst sollte es keine Probleme mit den Abgasen und dem Soziusproblem geben. (Obwohl ich gelesen habe, dass es das 2017er Modell trotzdem mit Soziuszulassung geben soll)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community