Frage von Aschgedabub, 354

Beta RE 125 Auspuff aufmachen?

Guten Abend alle miteinander ^^
Ich habe mal eine Frage und zwar klingt meine Beta zwar schon sehr gut aber ich würde gern den Auspuff richtig schön von allen Drossellungen und Dämpfern entleeren ..
Man sieht und merkt das eindeutig was drinne ist ( auf dem einen Bild )
Nun mein Problem : ich habe keine Idee wie ich diese Art Schrauben die mehrmals als Nahaufnahme zusehen sind ( wenn's überhaupt Schrauben sind ) entfernen kann um an das Auspuffinnere zu kommen um den DB Killer zu entfernen.
Kann mir da jemand weiterhelfen ?
Wäre für einen Rat sehr dankbar ..
Habe schon mehrere YouTube Videos mit solch einem "leerem" Orginal Auspuff gesehen - habe leider nicht herausfinden können wie sie das geschafft haben :/

Mein Modell ist die Beta RE 125 2015
Danke !

Ps seht euch die Bilder an !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DhriderLp, 250

Hahaha das sind nieten genauso wie du eine bist ;) Ne Spaß , losschrauben kannste die nicht ,höchsten aufbohren , aber wo zu ? Bekommst doch eh nur Ärger :(

Kommentar von Aschgedabub ,

Das ist doch mal eine relativ Freundliche & Informative Antwort...

alles klar , DANKE

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro & Motorrad, 219

OK, du hast offensichtlicht keine Ahnung von Motoren, von Metallverarbeitung, von Verkehrsrecht und in sozialen Dingen biste auch eher ein Tiefflieger.  

Du kannst keinen db Eater entfernen wenn der Auspuff gar keinen hat.
Du kannst auch keine Schraube rausdrehen wenn das Ding vernietet ist.

Die RE hat eh schon so wenig Leistung, da wäre es echt blöd auch noch welche durch so nen Quatsch zu verschenken.

Und wenn du das Dämmaterial aus dem ESD holst wirst du schneller ne Anzeige bekommen als du Kickstarter sagen kannst.
Dann nimmt dir die Polizeit den ruinierten Dämpfer ab, untersagt dir die Weiterfahrt.  und verpasst dir ein Ticket über 180€ und ne Mängelkarte. Wenn du nicht innerhalb von 14 Tage mit nem neuen originalen Dämpfer vorfährst legen sie dir das Mopped still.

Und sollten dich ein paar Biker deren Lieblingsstrecke wegen so Kaspern wie dir gerade für Motorräder gesperrt wurde  vor der Polizei erwischen bekommst du auch noch ne Massage für die Kauleiste.
Außerdem störst du bei jeder An - oder Abfahrt an deinem Wohnort die Nachbar. Das führt normal sehr schnell zu Sabotageakten. Verklebten Zündkerzen, verstopftem Auspuff, platten Reifen usw. 

PS: das Mopped muß ja auch mal irgendwann zum TÜV. Wie willst du das hinbekommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community