Frage von miristfad, 14

Beta- Strahlung Ursache und Formel. Hilfeeee?

Also wir haben bald Physik Test und ich verstehe die Beta Strahlung nicht. Eigentlich wollte ich die Lehrerin Fragen doch sie ist krank und somit nicht erreichbar. Kennt sich da jemand aus? Wir haben geschrieben "Ursache: Kern ist zu schwer Emission: von Elektronen (e-) und Positronen (e+)-> Beta- Zerfall: n-> p+e- + Gamma- -> Antineutrino Beta+ Zerfall p-> n+e+Gamma -> Neutrino Kann mir das bitte jemand kurz erklären Bitte

Antwort
von Discipulus77, 9

Die genaue Erklärung geht wohl über das Schulniveau. Für dich sollte es reichen:

  1. Kern ist instabil. Sieh es als zu schwer bzw. ungünstiges Verhältnis von Protonen oder Neutronen an.
  2. Jetzt wird ein Neutron in ein Proton, bzw. ein Proton in ein Neutron (Beta- bzw. Beta+) umgewandelt. (Bei Interesse nach schwacher Wechselwirkung googlen).
  3. Du kannst dir jetzt vielleicht vorstellen, dass es Erhaltungssätze in der Kernphysik gibt. Auch hier gibt es solche. Du musst sie jetzt nicht kennen, aber aus diesen folgt dann der Ablauf des Zerfalls. Neutron -> Proton + Elektron + Antineutrino. Bzw. andersherum beim Beta + - Zerfall. Schauen wir uns die einzelnen Teilchen nochmal an. Neutronen haben die Ladung 0. Protonen +1. Elektronen -1. Was ist also die Ladung auf der linken Seite? 0. Was ist die Ladung auf der rechten Seite, richtig: cos(90°). Also ist die Ladung auf beiden Seiten die gleiche. Das Neutrino wurde erstmals auch wegen der Erhaltung von einigen Sachen vorgeschlagen.

Die Formel solltest du jetzt verstehen. Wenn Neutron -> Proton, dann ändert sich die Nukleonenzahl A nicht, aber die Kernladungszahl Z nimmt um 1 zu.

Beim Beta+ - Zerfall ist dies andersherum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community