Frage von 1532011, 40

"besucherzeiten" in meiner wohnung?

Hallöchen =) Ich werde ausziehen, in eine eigene Wohnung. Ich möchte gerne, dass meine Freundin desöfteren mal bei mir ist.

Meine Frage nun: Wielange kann sie bei mir bleiben, ohne das sie als Mitbewohner zählt?

Ich habe mal was gehört von 3 Monaten, andererseits auch von 3 Wochen.

Nun bin ich nämlich verwirrt.

Danke sehr schon einmal im Voraus für die Aufklärung =)

LG

Antwort
von blackhawk2014, 22

Ich denke mal, solange sie sich nicht häuslich einrichtet sollte es da kein wirkliches Limit geben.

Nur der Vermieter wird irgendwann wohl meckern, da bei 2 Personen ja auch gleichzeitig der Verbrauch von Strom, Wasser, etc steigt.

Wenn sie aber mal die 6 Wochen in den Sommerferien oder so bei dir ist, dann sollte das normalerweise kein Problem sein.

Antwort
von marshmallow8, 20

Deine Freundin/Besucher darf/dürfen laut Gesetz maximal 3 Monate am Stück bleiben.  :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten