Frage von Psychotrix, 25

Besuch von "Fremden" Leuten... was soll ich tun?

Okay, die Überschrift ist etwas dramatisch geschrieben, aber kommen wir zu meiner Frage: Ich bekomme morgen Besuch von Verwandtschaft, die ich allerdings überhaupt nicht kenne. Dabei ist auch ein Junge in meinem Alter (14), jedoch bin ich nicht der Mensch, der auf andere zu geht... Meine Eltern wollen unbedingt, dass ich was mit ihm mache, aber ich wüsste auch nicht was und wie etc. ... Ich wollte sogar schon davor flüchten, mich mit Freunden treffen, aber die haben keine Zeit... Was soll ich tun bzw. was kann ich tun, dass die ganze Situation für jeden gut ist?

MfG

Antwort
von cookiekrisp34, 25

Beruhig dich mal... Das sind Verwandte, keine Aliens ;) Begrüß sie gamz normal, vielleicht ist der Junge selber auch nervös oder er ist aber eine Plappertasche & du brauchst dir keine Gedanken machen, worüber ihr reden könntet. Lern ihn halt mal kennen, vielleicht findet ihr Gemeinsamkeiten :). 

Kommentar von Psychotrix ,

Ja okay vielleicht ein bisschen übertrieben von mir... Aber stimmt schon. Wie gesagt, ich bin halt nicht der Mensch, der auf einen zu geht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten