Frage von pubearchen, 89

Muss man dafür sich irgendwie vorbereiten?

Ich bin W/13 und habe ein paar mehr fragen, ich habe keinen festen Freund ... Ich will mein erstenmal mit 15-16 haben und habe etwas Angst davor.. Wie es sich anfühlt??? Ob es der richtige Junge ist??? Wo sollte man sein erstes mal haben??? Und wie kann man die Angst vor dem erstenmal wegbekommen??? Muss man dafür sich irgendwie vorbereiten ??? BITTE NUR SINNVOLLE ANTWORTEN Freue mich über jede Hilfe???

Antwort
von IDFWU1108, 63

Also ob er der Richtige ist merkst du dann schon. Aber jetzt hast du wirklich noch viel Zeit bis dahin, mach dich nicht mit diesen Gedanken verrückt. Alles kommt später von allein wirst schon sehen. Aber jetzt genieß einfach noch deine 13 Jahre und alles wird gut :)

Kommentar von pubearchen ,

ich hab trotzdem angst das es davor passiert und ich dann nicht Nein sagen kann

Kommentar von IDFWU1108 ,

du brauchst keine angst zu haben, du machst dir echt unnötig Gedanken, außerdem es ist normal das es früher oder später kommt süße

Kommentar von pubearchen ,

Ok

Antwort
von Aliha, 35

Du hast ja nach deinen eigenen Angaben noch ein paar Jahre Zeit, also mache dir jetzt keinen Kopf über Sachen die erst in Zukunft relevant werden. Bis dahin bist du auch älter und ein Teil deiner jetzigen Probleme wird sich von selbst gelöst haben.

Antwort
von DxOxMxIxNxIxC, 17

Die einzigste vorbereitung die ihr treffen müsst ist verhütung... alles andere kommt von alleine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community