Frage von Peeachy, 39

Bestimmte Übung und Geheimtipps gegen cellulite?

Hallo ihr lieben. Und zwar habe ich etwas cellulite an den oberschenkeln nicht schlimm aber es stört mich trotzdem etwas mich würde nun interessieren ob ihr bestimmte übungen für oberschenkel und po habt oder auch Wundermittelchen die es ein bisschen kaschieren können Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anni478, 11

1. zucker-, fett-, salzarme Ernährung und basisch gegen Übersäuerung

2. ausreichende Flüssigkeitszufuhr (Kräutertees, grüner Tee, Wasser)

3. Peeling-/Bürstenmassagen und Wechselgüsse (kalt/warm)....dadurch wird der "Zellmüll" in Bewegung gesetzt und durch die Förderung der Durchblutung leichter ausgeschieden.

4. viel Bewegung....dabei würde ich allerdings als Sportneuling  auf z.B. Joggen verzichten, denn wenn jemand untrainiert ist, kaum Muskeln hat und schlechtestenfalls noch über schwaches Bindegewebe verfügt, drückt sich durch den Muskelaufbau das Bindegewebe gern mal nach außen und lässt die Orangenhaut zunächst noch unschöner erscheinen ;)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty & Gesundheit, 24

Das haben alle Frauen in mehr oder weniger ausgeprägtem Maße. Es war ein genialer Schachzug der Kosmetikindustrie, dieses Wort zu erfinden und damit Normalität als behandlungsbedürftiges Problem zu stigmatisieren.

„Cellulite“ geht nicht weg, egal was du machst. Es gibt weder Übungen noch Wundermittelchen noch Geheimtipps.

Gesunde Ernährung ist insgesamt zu empfehlen, beeinflusst aber nicht die Cellulite. Abnehmen hilft nicht, denn auch ganz schlanke Frauen haben es.  Massagen machen die Haut weich, ändern aber nicht die Struktur des Fettgewebes. Cremes und Öle pflegen die Haut, erreichen aber nicht die Cellulite. Sport strafft die Muskeln und lässt das darüberliegende Fettgewebe wie es ist.

Mit anderen Worten: Nichts „hilft“. Wenn du in Anzeigen für überteuerte Cellulite-Cremes einen perfekten und cellulitefreien Frauenhintern siehst, dann ist das nur einer Therapie zu verdanken: Photoshop.

Kümmere dich einfach nicht darum, wir haben es alle.

Kommentar von Rosswurscht ,

1000 Punkte !

Antwort
von crazyElfe, 21

Du kannst dir einen Massageball holen und ihn über die betroffene stellen rollen, dazu kannst du noch öl verwenden zb mandelöl ist gut für die Haut oder Kokosnussöl.

Kommentar von Pangaea ,

Zweifellos ist Öl gut für die Haut - aber "Cellulite" ist im Fettgewebe darunter, da kommen Öle und Cremes nicht hin. Und Massagen ändern die Struktur des weiblichen Fettgewebes nicht.

Antwort
von Leisewolke, 14

lieber Orangenhaut als gar kein Profil ;-) , schau mal weiter unten bei: Auch interessant " nach

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Oberschenkel, 7
Antwort
von Alicewond19, 13

Auf Youtube. Aber auch das essen von Aprikosen und dem weißen von Zitronen kann helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community