2 Antworten

Dividende wird genauso versteuert wie Zinserträge: Mit 25% Abgeltungssteuer + Solidaritätszuschlag 5,5%.

Alles was innerhalb deines jährlichen Freibetrags von ca. 801€ liegt muss nicht versteuert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heinrichhof
29.04.2016, 21:26

Das gilt für alle Dividendenarten, d.h. jährliche, Quartalsdividende etc.

1

Du erhälst 1.000,- € Dividende im Jahr. Es ist dein einziger Kapitalertag

Davon abzuziehen sind 801,- € Pauschbetrag, verbleiben 199,- €.

Diese 199,- € sind mit 25% Abgeltungssteuer zzgl. Soli und ggf. Kirchensteuer zu belegen.

Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?