Frage von FeliX73, 75

Beste/stärkste Mittel gegen handschweiß?

Ich bin m und 17.ich habe schon ein paar Salben ausprobiert aber die haben nur teilweise was gebracht..könnt ihr mir vllt aus eigenen Erfahrungen Produkte gegen handschweiß empfehlen?es ist dringend ! Danke schon mal im vorraus :D

Expertenantwort
von Sascha Ballweg, Grafiker & Kaufmann, 61

Wenn Du dauerhaft etwas gegen feuchte Hände unternehmen möchtest, bleibt nur ein hoch dosiertes Antitranspirant, Antihydral oder die Leitungswasser-Iontophorese.

Unter der Suchphrase "Antitranspirante im Vergleich" findest Du im Netz eine nach Dosierung sortierbare Liste der gängigsten Antitranspirante.

Bei der Leitungswasser-Iontophorese würde ich Dir auf jeden Fall zu einem modernen Pulsstrom/Gleichstrom-Iontophoresegerät raten, dass eine deutlich schonendere Anwendung und mehr Anwendungsmöglichkeiten bietet. Ein gutes, sicheres, modernes und langlebiges Iontophoresegerät kosten aber um die 600 Euro.

Abraten würde ich auf jeden Fall von Puder! Wenn dies nicht ausreichend wirkt, hast Du einen flüssigen Brei in der Hand und hinterlässt mehlige Matsche auf allem was Du anfasst (auch auf der Hand Deines Gegenübers).

Auch Antihydral würde ich nicht dauerhaft anwenden wollen, da die Hände dabei äußerst rissig und spröde werden und sich etwas gelblich verfärben.   

Konnte ich Dir etwas helfen? Würde mich sehr freuen :)
 Ich beschäftige mich beruflich mit diesem Thema (siehe mein Profil)

Liebe Grüße Sascha Ballweg

Kommentar von FeliX73 ,

vielen Dank.Ja sie konnten mir aushelfen.könnten Sie mir ein paar Salben oder ähnliches empfehlen?also welche die besten sind. gibt es auch Alternativen zu dem 600€ Gerät? soetwas ist etwas zu teuer für mich :D

Kommentar von Sascha Ballweg ,

Ich würde Antihydral mit AHC forte kombinieren. Wenn Du nach diesen Produkten in Verbindung mit dem Wort Kombinationstherapie suchst, findest Du eine genaue Anleitung. 

Oder Du nimmst außerhalb von GF mit mir Kontakt auf (siehe mein Profil). Grüße

Kommentar von FeliX73 ,

was ist mit den weißen Rückstände von antihydral?kann man dagegen was machen?

Kommentar von Sascha Ballweg ,

Morgens einfach gut die Hände waschen. Über Nacht kann man leider nichts machen außer eventuell über Nacht Baumwollhandschuhe zu tragen.

Und wie gesagt… sobald die Hände deutlich trockener sind würde ich damit anfangen, dass Antihydral stückweise zu ersetzen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community