Frage von KondomiMan, 52

Bestes Netzteil für meinen Pc?

Ich stelle mir gerade einen Pc zusammen ich bin kommplet fertik ausser das Netzteil... Der Pc soll 2000 euro kosten und nicht viel weiter mehr! Irgentwelche verbesserungsvorschläge könnt ihr mir natürlich auch sagen ich bin sehr dankbar überjeden kritikpunkt :D Mein Freund hat jetzt mal ein Netteil rein aber mir gefällt das nich so also was meint ihr ?

DER PC IST AUSSCHLIESLICH FÜR GAMING GEDACHT!

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Doc3nTo, 42

Hallo,

das Netzteil an sich ist im Grunde vollkommen i.O.
Es ist modular, hat eine 80+ Gold Zertifizierung und läuft mit Sicherheit stabil.
Auch farblich würde es gut in das Farbschema Deines PC's passen.
Meiner Meinung nach sind 750 Watt zwar etwas hoch gegriffen, aber etwas auf Reserve zu haben, kann ja auch nicht schaden. ; )

Eine Alternative wäre meiner Meinung nach "nur" das "700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold".
Link zu Mindfactory ...
http://www.mindfactory.de/product\_info.php/700-Watt-be-quiet--Straight-Power-10...


MfG.


Kommentar von KondomiMan ,

Ok danke würden eigentlich 650 watt auch reichen und was ist der unterschied zwischen 80+ gold und 80+ platin ?

und lohnt es sich platin zu kaufern ?

Vielen Dank für ihre Antwort :DD

Kommentar von Doc3nTo ,

Ich bin ziemlich sicher, dass auch 650 Watt ausreichen würden. Besonders da das System schätzungsweise vielleicht um die 300-400 Watt ziehen wird.
Schlussendlich laufen die neuen CPU's von Intel und die neuen GPU's von Nvidia stromsparender als ihre Vorgänger.

Platin zu kaufen lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Zumindest nicht bei solchen einfachen PC's ohne SLI oder CrossFire. Eine 80+ Gold Zertifizierung ist ein guter Wert für einen Heim-PC. Den Aufpreis auf eine 80+ Platin Zertifizierung würde ich nicht eingehen.
Der Unterschied besteht im wesentlichen ja nur darin, wie effizient die Netzteile laufen.
Falls es Dich interessiert, kannst Du gerne hier mehr darüber lesen ... http://www.pcwelt.de/tipps/Die\_80-Plus-Zertifizierung\_erklaert-Netzteile-85211...


MfG.

Antwort
von Rtex1337, 25

Nabend,

zum Netzteil wurde mMn schon alles gesagt, was Verbesserungsvorschläge angeht:

Ich würde eher zu einem I5 6600K tendieren, sofern der PC ,wie du sagst, wirklich ausschließlich fürs Gaming benutzt werden soll bringt dir der I7 keinerlei Vorteile, da es meines Wissens nach kein Spiel gibt, dass Hyperthreading vollkommen unterstützt (was der einzige Vorteil eines I7 gegenüber einem I5 ist), wird auch der I7 nur seine 4 physischen Kerne benutzen. Außerdem solltest du mit der Kühlung in der Lage sein, deine CPU auf 4 Ghz hochzutakten, was auch den Unterschied in  der Taktfrequenz wieder wettmacht..

Kommentar von Doc3nTo ,

Dem kann ich mich nur anschließen.

Die i7-Serie lohnt sich meiner Meinung nach fürs reine Gaming nicht. Der Aufpreis für mehr Kerne macht sich im Spiel nicht bemerkbar und auch der Leistungsboost nützt einem Gamer relativ wenig.

MfG.

Antwort
von BlockenOwnz, 52

Hol dir ein Netzteil von bequiet, das sind die besten aufm Markt :)

Kommentar von KondomiMan ,

Ok und wie viel Watt ?

Und welches 80+ Zerifikat ?

Kommentar von BlockenOwnz ,

700 - 800. Die 1080 zieht ja bestimmt schon 300 Watt.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/700-Watt-be-quiet--Straight-Power-10-...

das z.B.

Kommentar von Doc3nTo ,

Laut Gamestar-Test verbraucht die Karte um die 180 Watt.
Im gesamtem System wurde unter Last ein Verbrauch von 277 Wat gemessen, im "Leerlauf" gerade einmal 51 Watt. (natürlich ohne Monitor)
Im Vebrauch liegt die GTX 1080 trotz deutlich höherer Performance noch minimal unter der GTX 980.

MfG.

Kommentar von BlockenOwnz ,

die Zotac 1080 AMP! verbraucht ja schon alleine unter Last 280 Watt o.o

Kommentar von KondomiMan ,

Ja hahahahaha mit der kann ich locker 1 jahr lang alles auf höchster grafik zocken oder ?:DFDDDDD

Kommentar von BlockenOwnz ,

Ich würde sagen sogar wesentlich länger. Von den neusten Titeln werden im Full-HD Betrieb ca. 4GB Vram verlangt. Die hat 8 GB DDR5x . Nur wenn du 4k Betrieb machst wirds in ein paar Jahren knifflig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten