Beste/s Motorrad/-marke?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich erkläre es dir einfach und simpel es gibt gute Motorräder und es gibt Honda Honda macht die geilen Motorräder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap also die Beta Enduros sind gut und die Yamaha WR 125 soll auch gut sein... Von Kreidler und Sachs würd ich die Finger lassen... Bei Rieju kannste aber auch mal vorbei schauen. Von KTM findest du im Enduro bereich nur Wettbewerbsmaschinen die im Alltag nix taugen, wie z.B. die exc 125... Die Husqvarnas sind auch ganz gut, als 4 takter gibts da glaub die TE 125 (bin mir nicht sicher...).

Grundsätzlich rate ich dir zu einem 4 Takter wenn du nicht oft schrauben möchtest und nicht so auf Verschleiß und hohen Spritverbrauch stehst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoschuaP
06.07.2016, 22:42

Husquarna wurde von KTM aufgekauft weshalb ich bezweifel das die sehr unterschiedlich sind Wenn du also von KTM nicht überzeugt bist und Husquarna die selbe Technik benutzt sind sie ( deiner Meinung nach ) auch nix

0
Kommentar von Daniel3005
09.07.2016, 13:02

ich sage nicht, das ich von ktm nicht überzeugt bin, die machen sicher top motorräder, aber für den alltagsgebrauch kann man mit der exc nix anfangen

0

Beta Enduros sind im 125 Kubik Bereich sehr weit vorne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsstest dich mal bei Yamaha umschauen ich fahre selber eine Yamaha WR 125 R und bin voll zufrieden. Sonst gibts noch Beta, KTM, Kreidler,... musst dich am besten mal selber umschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?