Frage von Hexe756, 28

Bestes Material für Kontaktlinsen?

Ich würde mir gerne neue Kontaktlinsen kaufen, welche für langes Tragen geeignet sind. Bei mir ist es so, dass ich noch ziemlich alte Kontaktlinsen habe. Der Grund ist gewesen, dass ich alle 3 Monate neue von meinem Optiker zugeschickt bekommen habe, aber meine Kontaktlinsen nur jedes halbe oder Jahr gewechselt habe. Ich trage meine Linsen also 24 Stunden am Tag und meist so ein halbes bis ein Jahr lang, bevor ich sie dann wechsel. Das ganze mache ich jetzt schon seit ich 15 bin, also seit genau 15 Jahren. Bis jetzt ist alles gut. Der Augenarzt meint, dass alles in Ordnung sei. Wobei ich ihm natürlich nie erzählt habe, dass ich 24/7 meine Linsen trage, da ich eine unabhängige Meinung wollte. Denn hätte ich Ihm das gesagt, hätte er natürlich gesagt, dass irgendwas nicht in Ordnung sei, um mir Linsen zu verkaufen.

Da meine Familie und Freundin etc. mir ein wenig ins Gewissen geredet haben, versuche ich jetzt die Linsen hin und wieder heraus zu nehmen und mir ggf. auch mal eine Brille zu kaufen.

Nun würde ich gerne wissen mit welchen Linsen Ihr gute Erfahrungen gemacht habt bzw. mit welchem Material.

Antwort
von nutzername1, 18

Ich war auch in deiner Situation. Seit ca 15 Jahren nur Linsen. Auch immer 24/7 drin gelassen. Hab mir bei mrspex Bausch und lomb soflens 59 geholt. Die sind echt gut. Trotzdem würde ich an deiner stelle mal über eine Brille nachdenken. Hab mir vor paar tagen auch eine zugelegt und jeder sagt die steht mir besser als ohne.Lass dich aber gut beraten und nimm aus Scham oder anderen gründen nicht gleich die Erstbeste. Frag ob man sie mal 1 Tag pro betragen kann und Kauf sie dann erst.Und auch wenn du gegen brillen bist weil sie deiner Meinung nach nicht gut aussieht denk daran das du dich an dein Erscheinungsbild ohne Brille gewöhnt hast aber andere dich dadurch attraktiver sehen.

Kommentar von liveartist ,

Bitte die Soflens59 auf gar keinen Fall 24/7 tragen! Diese Linsen sind absolut nicht dafür geeignet. Frage deinen Optiker nach Tag und Nacht Linsen.

Antwort
von liveartist, 7

Ich rate meinen Kunden auch immer mindestens einen Tag Linsenpause einzulegen. Eine Entzündung oder Unverträglichkeit kann von heute auf morgen passieren. Es ist und bleibt schließlich immer noch ein Fremdkörper im Auge. Ich kenne einige, die nun über Jahre oder evtl. nie wieder Linsen tragen können. Das Auge ernährt sich zum Großteil über die Luft. Es benötigt zwingend Sauerstoff. Wenn du da sozusagen einen Deckel die ganze Zeit darüber stülpst, nimmt es das Auge zwingend irgendwann übel.

Wenn du nach dem Motto lebst "das ist 15 Jahre gut gegangen also wird es auch weiter gut gehen", dann achte auf eine sehr gute Pflege. Keine billigen All in One Produkte. Auch die Linsen sollten in dem Fall unbedingt hoch Sauerstoffdurchlässig sein.  Geh zu deinem Kontaktlinsenspezialisten und lass dich beraten, welche Linsen zum 24 Stunden-tragen geeignet sind. Da gibt es nicht so viele auf dem Markt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community