Bestes Betriebssystem für ein Laptop?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Du kannst aus einem reichhaltigen Spektrum an Betriebssystemen wählen. Diese fallen grob gesprochen in drei Kategorien:

* Windows - Familie: Windows 7, Windows 8 und Windows 10. Windows ist bekanntermaßen das dominante Betriebssystem weltweit für Büro- und Spielecomputer. Alle Windows-Versionen sind kommerzielle Betriebssysteme, für die Du eine Lizenz besitzen musst.

* MacOS - Familie: Die bekommst Du nur mit einem Mac mitgeliefert. Kannst Du eigentlich auch nicht separat kaufen und auch nicht runterladen. Müsstest Du über irreguläre Kanäle beziehen.

* Linux - Familie: Ubuntu, Debian, Suse, Blackhat, Knoppix und viele andere sind die Vertreter dieser Familie. Sie teilen das Herz und Hirn (Kernel genannt), verwenden aber verschiedene Anbauten. Es tobt ein Streit zwischen den Anhängern der unterschiedlichen Fraktionen, welche Linux - Distribution die beste ist.

Meine klare Empfehlung: Besorge Dir für deinen Medion ein Windows 7 auf ebay für ~20€. Das ist eine vollwertige Lizenz, völlig legal und du hast ein prima Betriebssystem, auf dem Du alles mache kannst, was Du willst. Wenn Du Probleme hast, dann hast Du im Freundes und Bekanntenkreis viele Leute, die Dir helfen können.

Windows 10 ist funktional nicht schlechter, aber auch nicht besser - meiner Meinung nach. Es hat aber die dumme Angewohnheit, Dich auszuhorchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

prinzipiell kannst du jedes Betriebssystem verwenden, das von deiner Hardware unterstützt wird. 

Die zweite Frage ist, was willst du mit deinem Rechner anstellen, bzw. welche Programme willst du ausführen? Nicht jedes Betriebssystem wird deinen Anforderungen gerecht werden.

Speziell zu Vista möchte ich sagen, dass ich diese Betriebssystem im Verhältnis zu XP, Windows 7 und Windows 10 als kleine Katastrophe empfinde. Wenn es dein Rechner zulässt und du bei Microsoft bleiben möchtest, kaufe dir Windows 7.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eiskalt54
04.04.2016, 13:25

Also ich habe keine Programme drauf außer iTunes, sonst schaue ich mir eigentlich nur Filme und Serien übers Internet an.

0

Für den normal Gebrauch Windows, aber was neueres Bist verbraucht selbst viel Leitung. Wenn du ein gratis System willst nimm Linux :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eiskalt54
03.04.2016, 13:03

Also ich will natürlich schon was was auch schnell von der Software ist, bzw ich will nicht ständig das es hackt wenn ich am Lappy bin

0
Kommentar von ByteJunkey
03.04.2016, 13:06

Ich bin auch für ein Linux. Es braucht einfach kaum Ressourcen im Gegensatz zu Windows.  Du musst halt schauen, ob alle deine Programme auch auf Linux laufen. Außerdem musst du dich für eine Distribution entscheiden (ich hab ein Arch-Linux) :D

0

Auf Computern kannst du jedes Betriebssystem nutzen, nur bei Macs (Apple) bist du an OS X gebunden. Welches das Beste ist hängt davon ab, was du machen willst. Zum Spielen kommst du um Windows 10 leider nicht herum. 

Legst du Wert auf Datenschutz, empfehle ich Linux. Windows spioniert dich leider in allen Versionen seit einigen Monaten aus. Am schlimmsten ist Windows 10. Wenn es schon Windows sein muss, dann würde ich 8.1 empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir mal Elementary OS an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann generell jedes betribssystem nutzen, würde dir zu windows 7 raten ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eiskalt54
03.04.2016, 13:01

Was für Vorteile hat 7 denn?

0

Meine klare Empfehlung: Besorge Dir für deinen Medion ein Linux Mint vom Hersteller auf https://linuxmint.com/download.php .

Das ist eine vollwertige Lizenz, völlig legal und du hast
ein prima kostenfreies Betriebssystem, auf dem Du alles mache kannst, was Du willst (auch mehrfach auf verschiedenen Rechnern gleichzeitig legal nutzen).

Wenn Du Probleme hast, dann hast Du im Web oder im Freundes und Bekanntenkreis viele Leute, die Dir helfen können.

Bei Mint ist kostenfrei die Vollversion inklusive für:

Office,

Mail,

Chat,

Zeichenprogramm,

DVD-Spielfilmabspieler,

legaler Ripper,

MP3,

Videoschnitt und

ein toller AppShop.

Ein Virenscanner wird bei modernen Betriebssystemen wie Linux nicht benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?