Frage von Zeptx, 60

Bester Laptop für 250€?

Der Laptop sollte schon ein gutes Preis/Leistungs-Verhältniss haben min. 4GB Ram haben, eine 1TB Festplatte währe auch schön und der Bildschrim sollte nicht zu klein sein

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bcords, Community-Experte für PC, 16

Schaue dich doch einmal hier um:

http://www.gebrauchtcomputer24.de/notebooks.html?p=1

Die gebrauchten Notebooks sind meist zurückgegebene Leasing Business Geräte die auch von der Verarbeitung her recht gut sind.

Für 250,-€ bekommst du sonst nur entweder vom Prozessor sehr leistungsschwache Modelle (Mit Pentium N CPUs) und oder schlecht verarbeitete Modelle die auch meist recht schnell kaputt gehen.

Hier mein Tipp:

http://www.gebrauchtcomputer24.de/notebooks/hp-elitebook-2570p-ssd-2209.html

Gute I5 CPU mit 4GB Ram und 128 GB SSD. Als Datenspeicher kannst du dir ja eine externe USB Platte besorgen.

Hier noch ein Testbericht:

http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Elitebook-2570p-B6Q10EA-Notebook.81676.0.ht...

Antwort
von 67Markus, 35

Gebrauchte Notebooks können in dem Preissegment eine gute Wahl sein. Markengeräte sind bei diversen Anbietern mit Garantie zu haben. Oft sind diese von der Qualität den Low-Price Neugeräten deutlich überlegen.

Antwort
von Ounkentoot, 3

Ich würde mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen. Gerade Computer haben so einen massiven Wertverlust, dass du da bestimmt einen richtig guten Läppi bekommen kannst

Antwort
von masterkuli, 17

Ich bezweifle das du ohne Absturz Serie gucken kannst haha :D Da gibts echt nichts vernünftiges was stabil ist.. also kann ich mir rein garnicht vorstellen. Vielleichtirre ich ja auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community