Bester Journalisten-Verband für nebenberuflichen Journalisten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller

von xxmrxx

,

14.12.2011

Es gibt verschiedene Verbände, die Presseausweise ausgeben. Im Normalfall musst Du halt Deine journalistische Tätigkeit nachweisen, oder in einem Unternehmen in der Pressearbeit (Öffentlichkeitsarbeit) tätig sein.

Die journalistische Tätigkeit kann z. B. über eine Namensnennung in einem Impressum erfolgen, was für euch aber wohl nicht in Frage kommen dürfte, da ihr ja für keine Publikation arbeitet. Eine andere Möglichkeit, die wohl für euch in Frage kommen könnte, ist, Veröffentlichungen nachzuweisen. Da böte es sich natürlich an, zuerst die Website online zu schalten und schon Nachrichten zu verbreiten. Darauf könnt ihr dann den jeweiligen Presseverband verweisen.

Dann gilt es "nur" noch, einen passenden Verband zu finden und dort einen Antrag zu stellen. Wird dieser angenommen sind noch die entsprechenden Gebühren zu entrichten und dann bekommt man den Ausweis zugeschickt.

Ich hab anfangs auch gedacht, es sei komplizierter, als es im Endeffekt wirklich war. Notfalls werdet ihr halt bei einem Verband abgelehnt, jeder hat da seine eigenen Verbandsrichtlinien. Das einzige, was ihr dabei verlieren könnt, ist die aufgewendete Zeit. Die Antragstellung ist kostenfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?