Bester job zum weiterbilden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich rate Dir, mach ein Studium (evtl. auch FH) im technischen Bereich und lass die Finger von dem ganzen BWL-Kram. Das machen heutzutage einfach viel zu viele, und nicht wenige werden dann nach dem Studium als akademischer Buchhalter (B.Sc.) enden müssen.

In den Marketingbereich kannst Du fast besser als Ingenieur kommen, als als Betriebswirt. Für die kaufm. Weiterbildung von Ingenieren gibt es genügend Möglichkeiten, aber nicht umgekehrt.

Es gibt auch sehr interessante Bereiche, an die Du vielleicht noch gar nicht geacht hast, wie z.B. Medizintechnik (z.B. an der FH-Aachen). Einfach mal genau umschauen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Ziel ist, in Dubai zu arbeiten, dann solltest du direkt studieren gehen. Das duale Ausbildungssystem ist im Ausland ohnehin kaum bekannt; wenn du dort von deiner Berufsausbildung erzählst, wird das ohnehin kaum jemand richtig einordnen können.

In deinem Falle würde ich ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Marketing empfehlen. Damit solltest du auf jeden Fall eine berufliche Zukunft haben.

Übrigens: In den Vereinigten Arabischen Emiraten haben viele Araber Probleme, eine Frau als Geschäftspartner zu akzeptieren. Dies solltest du vielleicht berücksichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abnehmen15Kilo
24.10.2016, 21:56

und was ist da der unterscheid zw. uni und fh ?

0