Frage von AskMe97, 55

Bester Job in der Schweiz

Der Job sollte: 

-so wenig Zeit wie möglich in Anspruch nehmen 

-Verdienst ist zweit rangig

-Arbeitsvertrag für mindestens 12 Monaten muss ausgestellt werden können

Wenn ihr genügend Zeit mitbringt habe ich hier noch geschrieben warum ich nach diesem Job suche: 

Hi, ich will die Aufenthaltsbewilligung B in der Schweiz erlangen, eigentlich würde ich das ganze gerne als angehender Selbständiger, allerdings wird man dafür von der Gemeinde ausgefragt über das Kapital, über das man verfügt, über einen Business Plan und alles sonstige was die noch so wissen wollen. Ich bin mir ziemlich sicher dass ich so nicht an meine Aufenthaltsbewilligung gelangen werde, das scheitert alleine schon an meinem Kapital. Dennoch bin ich von meiner Idee zur existenzsichernden Selbstständig überzeugt auch mit diesem Kapital. Aber darum geht es hier gar nicht, meine einzigste Alternative lautet meines Wissens nach ein 12 monatiger Arbeitsvertrag, denn damit bekomme ich die Aufenthaltsbewilligung mit der ich doch denke ich mal auch ein Unternehmen anmelden kann, denn dann ist ja meine Existenz durch den schon bereits bestehenden Beruf gesichert und die Schweiz hat kein Schiss, dass ich ein Sozialfall werde. Also suche ich nach einem Arbeitgeber, der mir einen Arbeitsvertrag für 12 Monate ausstellen kann. (es geht doch bei der Anmeldung wirklich nur um einen Arbeitsvertrag egal für welchen monatlichen Verdienst?)

Vielen Dank, wäre echt toll wenn mir jemand weiter helfen könnte.

Antwort
von xo0ox, 13

Das kommt nicht nur alleine auf den Job sondern auch auf den richtigen Arbeitgeber. Hast du bereits irgend eine Ausbildung gemacht?

Antwort
von AskMe97, 9

Habe es jetzt auch kapiert, dass das nicht so einfach funktioniert, wie ich mir das vorstelle. Der Job muss natürlich existenzsichernd sein um Bewilligung B zu erlangen, das wird überprüft. Danke für eure Antworten.

Antwort
von Liyah1, 33

Melde dich doch anfangs bei einem Temporärbüro an die Vermitteln Arbeit und sobald du Temporär arbeitest kannst du in dieser Firma um eine Festanstellung kämpfen! Dann stellst du dein Antrag bei der Gemeinde für eine Aufenthaltsbewilligung B 

Viel Erfolg

Antwort
von Fclerli, 25

Wieso willst du in die Schweiz kommen wenn du möglichst wenig arbeiten möchtest. Hast du das gefühlt das wir mit nichts machen unser Geld verdienen. Eine eigene Firma ohne eigen Kapital ist aber auch nicht so ganz einfach hinzubekommen.

Kommentar von Liyah1 ,

Wir in der Schweiz arbeiten 8.5 Stunden von Montag-Freitag und wenns gut kommt müssen wir nicht noch Samstag arbeiten

Kommentar von Fclerli ,

Ja eben das ist der springende Punkt wir haben locker 42 h Wochen und im Ausland haben sie teils nur 32/35 h Wochen und dann haben sie das Gefühl das wir Schweizer unser Geld einfach bekommen ohne harte Arbeit.

Kommentar von AskMe97 ,

es geht doch hier gar nicht darum, wie lange man in der Schweiz arbeiten muss. Ich suche nur nach einem sehr guten Mini bzw. Nebenjob.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community