Frage von CocoDeFrida, 105

Bester Internet Anbieter für mich?

Hallo, hab mich schon im Internet durchgeguckt aber nichts passendes gefunden. Vielleicht hat ja jdm ein Tipp oder gute Erfahrungen mit seinem Anbieter.

Ich brauche einfach nur WLAN für zu Hause. Denke brauche eine 16.000 kBit/s Leitung wenn ich mich richtig informiert habe???? Mal nen Film oder Musik über ITunes oder Spotify laden oder Online Spiele über die Playstation und halt so normales Zeug.. Keine Unmengen an Downloads aber sollte schon relativ schnell laden wenn mal ein größeres Update z.B.über die Playstation kommt.

Möchte keinen Vertrag über 2 Jahre, höchstens über 1 Jahr besser wäre eine kürzere Vertragslaufzeit bzw. Kündigungsfrist.

Wichtig wäre auch das kein begrenztes Datenvolumen da ist also das die Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Preislich sollte das ganze auch im Rahmen bleiben.

Vielleicht hat ja jemand einen Tarif der auf die Punkte zutrifft oder ne Idee :-)

Achja habe einen Kabelanschluss. Ansonsten kenne ich mich mit sowas garnicht aus ...

:-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deltaecho4, 53

Bei o2 kannst du Verträge abschließen, die nur einen Monat laufen. Natürlich sind die teurer als Laufzeitverträge. 

Wichtig ist für dich, dass du die Verfügbarkeit kontrollierst. Bei o2 kannst du es hier machen, nachdem du auf "zur Bestellung" geklickt hast (keine Angst, bestellt ist dann noch nichts!)

https://dsl.o2online.de/provider/content/segment/anbieter/produkte/dsl-home/dsl-...

LG

Kommentar von asdundab ,

Die Verträge ohne Laufzeit sind weder bei O2, 1&1 oder Congstar teuerer, als die normalen. Es fallen lediglich höhere Anschlusskosten usw. an.

Kommentar von deltaecho4 ,

Hast du den Link nicht angeklickt? ;-)

Der Laufzeitvertrag ist in den ersten 6 Monaten vergünstigt, der monatlich kündbare nur in den ersten 3 Monaten.

Kommentar von CocoDeFrida ,

habe mich für diesen entschieden Top danke =)

Antwort
von asdundab, 60

Bei 1&1 bekommst du alle Tarife auf Wunsch auch ohne Mindestvertragslaufzeit. (Kannst du auf der Hompage bei den Tatifen unter der Tarifliste auswählen). Auf dich würde der Tarif DSL 16 zutreffen.
Bei Congstar ist das ähnlich.

Kommentar von CocoDeFrida ,

hört sich auch gut an. Hast du Erfahrungen wie die bezüglich Kundenservice, korrekten Rechnungen etc drauf sind? Habe über 1&1 leider schon paar negative Sachen gehört..

Kommentar von asdundab ,

Dann schau halt mal bei Congstar, da treffen deine Bedingungen auch zu (ich weiß nur die genauen Tarifnamen gerade nicht auswendig), ist dann halt etwas teuerer. Bei den Rechnungen kann nicht viel schief gehen, da ja fast alles (außer abgehende Gespräche zu Handys und ins Ausland) inklusive ist. Der Kundenservice ist bei allen Anbieterja nicht das gelbe vom Ei, aber 1&1 habe ich auch gelesen, soll etwas schlechter sein, als die anderen. Eigene Erfahrungen habe ich nicht.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 34

Hallo CocoDeFrida,

die Rettung naht. Ich möchte dir sehr gerne dabei helfen, deinen passenden Tarif zu finden. :-)
Ich weiß wie verwirrend es manchmal sein kann, den zu finden. Wenn also irgendwelche Fragen dazu auftauchen sollten, immer her damit. Ich kümmere mich dann umgehend darum, dass sie geklärt werden.

Ich habe dir mal einen Link zu unseren Festnetztarifen rausgesucht: http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen

Ich selbst nutze den MagentaZuhause M und kann darüber berichten, dass Downloads oder Streams flüssig laufen und es keine Drosselung bei diesen Tarifen gibt. Du kannst dich natürlich auch für den MagentaZuhause S entscheiden, da möchte ich dir nicht rein reden.

Die Vertragslaufzeit bei uns ist etwas länger, allerdings gehen 24 Monate im Nu um. Und wenn wir dich mit unserer Leistung begeistern können, ist es doch noch besser, sich nach einem Jahr nicht wieder nach einem anderen Anbieter umschauen zu müssen.

Teile mir doch sehr gerne mit, was du davon hältst. Ich freue mich schon jetzt auf deine Rückmeldung.

Ganz liebe Grüße

Cornelia P. von Telekom hilft

Kommentar von CocoDeFrida ,

Danke für die Antwort allerdings brauche ich weder Festnetz noch möchte ich einen Vertrag über 24 Monate.... und Telekom ist im Vergleich einfach viel teurer..

Kommentar von Telekomhilft ,

Schade, dass du nicht zu uns kommen möchtest. :-(

Da du erwähnst, dass du W-LAN benötigst, habe ich dir die Festnetztarife rausgesucht. Solch einer ist notwendig, um W-LAN zuhause nutzen zu können. Im Vergleich sind wir natürlich teurer, allerdings bieten wir auch den besten Support und gutes Netz. Vielleicht überlegst du es dir ja irgendwann nochmal. Ansonsten wünsche ich dir noch einen tollen Tag.

Antwort
von PinguinPingi007, 55

Über DSL könnte ich dir Vodafone empfehlen. Guter Service und Geschwindigkeit schnell. Vertragslaufzeit kann man bei der Bestellung bei der Hotline aushandeln.

Kommentar von CocoDeFrida ,

Blöde Frage aber DSL bedeutet über Kabel also kein WLAN?

Kommentar von PinguinPingi007 ,

DSL ist über die TAE Dose. Man kann einen DSL Anschluss meines Wissens nach, nicht über WLAN realisieren.

Kommentar von asdundab ,

WLAN ist nur in deinem Heimnetzwerk. Das hat nichts mit dem Vertrag zu tun. Bei allen Anbietern bekommst du auch Touter mit WLAN.

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Ja, das meine ich. Danke für dein Kommentar :)

Kommentar von asdundab ,

*Router

Kommentar von CocoDeFrida ,

Also bekomme ich bei einem DSL Vertrag auch einen wlan Router mit dazu? =D

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Selbstverständlich.

Bei Vodafone kannst du zwischen einer Fritz!box und einer Easybox wählen.

Bei den anderen Providern gibt es meistens eine Fritzbox dazu.

Kommentar von CocoDeFrida ,

okay und wo liegt der Unterschied? zwischen Fritz und Easy Box?

Kommentar von asdundab ,

Kommt auf den Anbieter an. (Telekom: Router kaufen (ab 99 €) oder mieten (ab 2,50 mtl.); Congstar: Subvensionieter Router zu kaufen (viel günstiger als im freien Handel); Vodafone und O2: Router wird über die Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt; 1&1: Miete ab 3€ mtl.). Bei allen Anbieter, außer bei O2 und Vodafone, kannst du auch eigene Router (z.B. deinen alten) nehmen. Die genannten beinhalten alle WLAN.

Kommentar von asdundab ,

Wenn du dich mit Netzwerk nicht so auskennst reicht die Easybox. Die Fritz!Box hat nur mehr Funktionen.

Antwort
von fitnesshase, 62

Also bei o2 gibt es "flex-Verträge" die sind monatlich kündbar... Ansonsten 1&1 ist im Preis-Leistungsverhältnis sehr gut

Kommentar von CocoDeFrida ,

Das mit o2 gucke ich mir mal an. Vll habe ich einen Vorteil dadurch das ich dort bereits einen Handy Vertrag habe ?! Danke

Kommentar von asdundab ,

Und bei O2 gibt es auch eine Drosslung, die der TE ja nicht will.

Kommentar von fitnesshase ,

Wenn du schon einen Vertrag bei o2 hast bekommst du auf den zweiten Vertrag 10euro Kombi-Rabatt monatlich :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community