Bester Gaming PC unter 900€!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1. Bei dem Bugdet kannst du keinen i7 erwarten.
2.SSD Krafikkarten gibt es nicht
3. Fertig gebaut? Wenn du meinst dir einen 600€ pc für 900€ zu kaufen...
4/
5. Der durchschnittliche Gaming PC hält von der Leistung her 3-4 jahre. dabei aber nur wenn man Regelmäsig sein system aufräumt und den PC hin und wieder säubert ( Überhitzung durch staub)

Komm wieder wenn du eine Ahnung hast, was du da erwartest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei Caseking da kannst du dir einen konfigurieren und die bauen ihn dir gleich zusammen. Die haben echt einen top Service.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie man merkt, hast du gar keine Ahnung von PC's. Nicht nur ein i7 ist gut, und außerdem, was ist eine "Krafikarte"? Mit deinem Wissen solltest du dir höchstens einen auf Amazon bestellen :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denno2015
16.11.2015, 15:03

Sehe ich auch so... Mit einem guten System kann ein Intel i5 oder AMD A6 mindestens genauso gut wenn nicht sogar besser laufen, als ein höherer Prozessor mit einem System was nicht harmoniert.

0

Schau mal auf dem YouTube Kanal PC Welt die haben da 3 verschiedene PC zusammen gebaut für 600€ 800€ und 1000€ alle drei wurden getestet in einem Video.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonOsXx3
16.11.2015, 14:55

Denkst du echt, dass jemand mit so wenig Wissen, einen PC bauen kann? 

0
Kommentar von PigZombie
16.11.2015, 14:56

Da hast du recht!

0

1. Kein Problem gibt es genug.

2. Eine SSD Krafikarte? Was soll das sein?

3. Zusammengebaut auch kein Problem, jedoch nicht lukrativ.

4. Wird eng.

5. Dein Ernst? Ein Desktop PC verliert schon 3 Jahre nach seiner Inbetriebnahme an Leistung... Kannst du also vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonOsXx3
16.11.2015, 14:57

Ich kaufe mir demnächst auch eine SSD Krafikarte xDD

0

Hallo,

das ist absolut absurd was Du da von dir gibst ! Entschuldigung aber mit einem Vertig-PC, sei er noch so von guter Marke, kann man niemals erhoffen 8 Jahre damit verlustfreier Leistung arbeiten zu können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonOsXx3
16.11.2015, 14:54

Gibt es neben Fertig PC's auch noch Vertig PC's? Wusste ich noch gar nicht.

2

wtf... ist das dein ernst? :D ..

1. SSD "Krafikarte"? Eine SSD ist eine Festplatte, und wenn überhaupt schreibt man es "Grafikkarte". 

2. Brauchst du eine HDD zur SSD? Nur SSD reicht selten aus und tut ihr auch nicht wirklich gut.

3. Wieso ein i7? Wie sich das anhört brauchst du das Teil nur zum Zocken, dann holt man sich einen i5 oder Xeon !

4. Mindestens 8 Jahre wie am ersten Tag? Entwickle eine Technik mit der das Funktioniert und Zeig es mir :D

5. Tastatur u. Maus brauchst du nicht?

6. Am besten selber zusammenbauen, da spart man sich nochmal 100€

7. Wenn du garkeine Ahnung hast frag lieber mal deine Eltern :')

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung