Frage von Jassi010101, 26

Bester freund wollte sich umbringen jetzt Schlafstörung was soll ich machen?

Hey zusammen. Gestern hab ich ohne es zu ahnen eine Nachricht von meinem besten freund bekommen. Es war eine abschiedsnachricht, da er sich das leben nehmen wollte(er hatte 25 schlaftabletten genommen, stark aber rezeptfrei). Ich bin sofort aus der Schule, hab ihn gesucht und nach 2 stunden endlich gefunden. Er war wach und es ging ihm abgesehen von der Müdigkeit und das er verzweifelt ect. war, inordnung. Trotzdem hab ich den ganzen tag über Angst das er sich doch noch was antut, wenn er länger als 45 Minuten nicht schreibt, da wir sonst durchgehend schreiben. Außerdem hab ich leichte Schlafstörung... Ist das normal und was kann ich tun?

Antwort
von RobineHood, 13

Es ist ganz lieb, dass du dich u deinen Freund sorgst, aber Ihr müsst euch da unbedingt helfen lassen. Besonders dein Freund. Wenn er so große Probleme hat, bist du da einfach überfordert und du kannst dich nicht Tag und Nacht für deinen Freund verantwortlich fühlen und selbst noch krank werden.

Es gibt Telefonnotdienste bzw. Sorgentelefon für Erwachsene und auch extra für Jugendliche, ich weiß ja nicht, wie alt du bist. Ruf unbedingt dort an, dass sind sehr lebenserfahrene Menschen mit denen du sprechen und nicht nur schreiben kannst. Das wird dir erstmal bestimmt weiterhelfen.

Alles liebe für euch

Kommentar von Jassi010101 ,

Ja er lässt sich jetzt auch helfen. Ich werde nur einfach diese Angst nicht mehr los. Danke:)

Kommentar von RobineHood ,

Such dir bitte unbedingt jemanden mit dem du darüber reden kannst und manchmal ist jemand Fremdes (am Sorgentelefon ist, glaube ich, immer ein Ansprechpartner) ansonsten besorge dir ein pflanzliches Beruhigungsmittel, z.B. "Lioran" das enthält die Wirkstoffe der Passionsblume dann kannst du auch besser schlafen.

Wenn das alles nicht möglich ist, schreibe deine konkreten Sorgen und Ängste einfach entweder per PC oder auf ein Blatt Papier. Das ist besser als grübeln.

Antwort
von LittleMistery, 4

Dein Freund ist doch jetzt in Sicherheit, dann brauchst du dir keine großen Sorgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten