Frage von LeoniAlessa, 29

Bester Freund. Weg. Einfach weg?

Meinen besten Freund hab ich im Kampfsporttraining kennen gelernt. Er hatte zu der Zeit kein Handy, deswegen hab ich seine Nummer nicht. Er ist in den Ferien nach Deutschland gezogen.

Aber alles erinnert mich an ihn. Mein Gürtel, den ich mit ihm zusammen bekommen hab, der leere Platz neben mir, und sogar meine Kette. Die andere Hälfte hat er. Ich vermisse ihn so sehr, und ich wünsche mir nichts mehr, als das er nie weg gezogen wäre. Mir rinnen hier die Tränen die Wangen runter beim schreiben dieser Zeilen.

ich komme damit einfach nicht klar. Jede Woche, wenn ich zum Training gehe, freue ich mich überhaupt nicht mehr, mir rinnen immer ein paar Tränen runter, und ich will nur noch weg. Es tut einfach noch so weh.

Wie komme ich damit klar? Wie kann ich verhindern, beim Anblick des leeren Platzes nicht sofort wieder zu weinen? Wie kann ich den Schmerz lindern? Er fehlt einfach.

Antwort
von FroschGTA, 13

Wechsel den Kurs und schließe neue Freundschaften.

Kommentar von LeoniAlessa ,

ich werde mich trotzdem noch an ihn erinnern. er war mein einziger freund. da helfen andere freunde nicht viel... und ich kann den kurs nicht wechseln. gibt in der nähe keinen anderen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten