Frage von malifizent, 47

Bester Freund vom Freund ist eifersüchtig?

Ich (w25) bin seit über einem Monat mit meinem Freund zusammen.
Wir sind wie ein Herz und eine Seele und passen wirklich sehr gut zusammen, haben Spaß und alles passt!
Sein bester Freund allerdings hat eine schreckliche Freundin, 19 Jahre alt, die ihm Sachen verbietet, eifersüchtig ist und total launisch und er ist unzufrieden (das weiß ich auch von meinem Freund)

Jetzt ist sein bester Freund plötzlich total komisch und genervt von uns, dass hat er meinem Freund auch gesagt. Er meinte wir sollen uns mal raffen

wir sind nicht kindisch und hängen nur zusammen ab, wenn wir mit seinem besten Freund sind, sind wir Mega cool und eher wie Freunde aber küssen uns ab und zu und dissen uns. Also eigentlich Mega cool.

Trotzdem ist sein bester Freund genervt und/oder eifersüchtig?

Was kann man da tun? Ich glaube jetzt will er auch nicht mehr dass ich mitkomme wenn die was machen? (Mein Freund würde mich mitnehmen wenn er will) aber trotzdem ist es komisch für mich

Antwort
von Stellwerk, 22

"Freund sind, sind wir Mega cool und eher wie Freunde aber küssen uns ab und zu und dissen uns. Also eigentlich Mega cool"

Alleine diese Eigenbeschreibung kringelt mir die Fußnägel. 

Nicht böse gemeint, aber was Pärchen an sich selbst für "cool" finden, ist für andere oft einfach nervig. Redet mit ihm, was genau ihn stört und wenn Ihr wirklich zu arg aufeinander klebt, schaltet halt n Gang runter. 

Und wenn's an der Freundin liegt, sprecht ihn halt darauf auch mal an.

Kommentar von SKiiLLEXxx ,

Ja ge ge! Du bringst es auf den Punkt :D

Kommentar von malifizent ,

Naja es ist eher schwer zu beschreiben. Wir kleben eben null aneinander..

Sein bester Freund ist der einzige der so komisch ist plötzlich. Seine Freundin ist halt genau das Gegenteil und die streiten sich jeden Tag.

Mein Freund und ich sind dagegen einfach nur normal

Kommentar von Stellwerk ,

"Seine Freundin ist halt genau das Gegenteil und die streiten sich jeden Tag.

Mein Freund und ich sind dagegen einfach nur normal"

Siehst Du, Du kreist nur um Deine eigene Beziehung, die Du als absolute Normalität setzt. Kann Dir völlig wurscht sein, ob die sich jeden Tag streiten, das müssen die miteinander ausmachen. Jedes Paar funktioniert anders.

Wenn Du diese Haltung in Verbindung mit dem "eh, mein Freund und ich, wir sind so megacool" an den Tag legst, brauchst Du Dich über schlechte Laune nicht zu wundern.

Probiert's halt mal mit Reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community