Frage von KupplungxD, 246

Bester Freund Nymphoman?

Mein bester Freund hatte vor 2 Jahren das erste mal Sex, seitdem kriegt er nicht genug davon und er hat sich auch total verändert... Früher immer total zuvorkommend und gegenüber dem weiblichen Geschlecht eher schüchtern. Kaum hatte er seine erste Freundin und konnte endlich erste Erfahrungen sammeln, war es auch schon wieder vorbei. Er hatte Blut geleckt (wahrscheinlich sogar wortwörtlich) und wollte immer mehr. Er fing an immer öfter Mädchen in Freistunden mit nach Hause zu nehmen, anfangs dachte sich niemand was dabei, doch später erzählte dieser Jüngling mir was er alles mit den Mädchen angestellt hatte. Schätzungsweise 15 Mädchen hatte er innerhalb zwei Monaten, mehr als die Hälfte davon wurden von ihm entjungfert. Er zeigt dabei auch keine Gefühle, es scheint so, als wäre es ein ständiges Bedürfnis welches erfüllt werden muss. Wir können kaum noch normale Konversationen führen, da er kontinuierlich abschweift und über Mädchen redet, welche er über Lavoo, Partnership oder anderen Plattformen kennengelernt hat. Er scheint sich in einer Phase phallischer Besessenheit zu befinden und dies stellt unsere Freundschaft auf den Prüfstand. Ich selbst befürworte so ein Verhalten keinesfalls.

Hat jemand einen Rat, wie ich mit dieser Situation umgehen kann, ohne das die Freundschaft daran zerbricht?

Antwort
von FuHuFu, 144

Bei Männern gibt es den Begriff "Nymphomanie" nicht. Da bezeichnet man das Phänomen als "Satyriasis". Gebräuchlicher ist heute der Begriff der "Hypersexualität", der auf beide Geschlechter angewendet werden kann.

Ich befürchte, dass Du da gar nichts tun kannst. Wenn er nicht selbst merkt, dass es für ihn eine Art Suchtverhalten ist, und sich in Therapie begibt, kann er von außen auch nicht dazu gebracht werden.

Antwort
von staffilokokke, 147

Ich glaube einen männlichen Nymphomanen nennt man Satyr.

Antwort
von DuddyYo, 155

https://www.gutefrage.net/frage/bester-freund-denkt-nur-noch-an-sex-was-tun?foun...

Dein Freund, um den es hier geht... hat dich gleiche Frage gestellt... Nur geht es bei ihm um einen Freund... Sagt er...

Kannst du mir den Zusammenhang erklären?

Kommentar von KupplungxD ,

In diesem Beitrag geht es um ihn:)

Kommentar von DuddyYo ,

Verstehe ich nicht. Das ergibt einfach keinen Sinn... Wieso hat derjenige, um den es angeblich gehen soll in seinem Account genau das gleiche gefragt?

Kommentar von coloradoregen ,

vielleicht ein anderer freund des besprochenen jungens? oder ein troll oä. oder dem verfasser ist es sehr wichtig, sodass er die frage mit 2 accounts gestellt hat

Antwort
von PadenYT, 38

Nur bei Frauen ist das ne krankheit bei männern ist das normal ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community