Frage von WTHGE, 35

"Bester" Freund nimmt mir meinen Freundeskreis, was machen?

Hall Freunde, ich habe meinen damals besten Freund zu meiner Qlique mitgenommen, da er Langeweile hatte. Er hat sich sehr gut mit meinen Freunden verstanden, zu gut und wurde in die Gruppe aufgenommen. Er macht sehr viel mit Ihnen, trifft sich oft mit denen usw. Ich habe auch das gefühl das er mich ausgrenzen will, denn er sagt mir nie Bescheid wenn die was machen... Sie machen auch oft was ohne mir was zu sagen. Und wenn ich mal dabei bin muss er mir immer Dumme Sprüche reinstecken was mich sehr verletzt und ich auch deshalb abends lieber zuhause bleibe. Meine Frage ist aber, was soll ich machen? Ich möchte ungern meine Qlique verlieren, da sie wie eine Fam. für mich ist. Außerdem sind das auch 70% meiner Freunde.

Antwort
von regex9, 4

Möglichkeiten:

a) Du redest mit ihm. Wenn er stur ist, bleibe entweder beharrlich oder kündige ihm die Freundschaft (indem du dich von ihm entfernst). Wenn er dir ständig beleidigt, musst du dagegenhalten - entweder ernst oder mit guten Kontern. Er sollte dein Kontra spüren können (aber nicht aus deiner Angst / Verletzlichkeit, sondern von etwas ihm Gleichgestelltem). Decke auf, was für ein Mistkerl er ist, wenn er dich ernsthaft so behandelt. Somit erfährst du auch, wie deine Clique überhaupt zu dir steht.

b) Du redest mit den Leuten aus deiner Clique. Such dir jemanden aus, von dem du denkst, dass er / sie dich am besten verstehen und dir am besten zugewogen ist. Erzähle, wie du dich fühlst und dass du gern öfter Bescheid wüsstest über Unternehmungen. Zudem wäre es gut, wenn du dir Unterstützung und Feedback holst, wie einzelne Leute deiner Clique es finden, wenn er dich beleidigt. Auf welcher Seite stehen sie?

c) Bau dir einen neuen Freundeskreis auf bzw. erweitere deinen Freundeskreis, sodass du nicht allzu tief fällst, sollte sich deine Clique komplett von dir abwenden.

Antwort
von Sirlili, 16

Probier es ihn mal zu sagen, dass du das ncht gerne hast und ich hoffe das er das verstehen kann oder probier du halt auch mit deinen freunden raus zu gehen aber ohne dass er weiss.

So fühlt er sich auch so wie du dich fühlst und kannst ihn alles dann erzählen und er wird es sicherlich verstehen.

Kommentar von WTHGE ,

Die Sache ist die er ist ein wirklicher Sturkopf! Ich habe schon schon probiert doch das hat nur zu Kontaktabbruch geführt

Kommentar von Sirlili ,

ja dann mach das gleiche wie er bei dir macht oder erzähle alles deinen anderen Freunden und sag ihnen zum beispiel das er dich ausschliesst und all das. Dann werdet ihr IHN "ausschliessen" und dann fühlt er sich einsam und kommt wieder zu euch und dann erzählst du ihn was dich nervt. Enweder er versteht es oder dann blebt er einsam.

Antwort
von tigerlill, 14

Mit ihm reden und deine Gefühle offenbaren

Kommentar von WTHGE ,

Die Sache ist die er ist ein wirklicher Sturkopf! Ich habe schon schon probiert doch das hat nur zu Kontaktabbruch geführt

Kommentar von tigerlill ,

dann musst du auch ein Sturkopf sein und darauf beharren sein das es so nicht geht

Kommentar von WTHGE ,

Du bringst mich auf eine Idee!!! Danke vielmals!

Kommentar von tigerlill ,

Nicht dafür ;)) und viel Erfolg !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten