Frage von jasminbee, 31

Bester Freund meines Freundes mag mich wahrscheinlich nicht!?

Hallo ihr lieben :)

Ich habe ein Problem Unzwar der beste Freund von meinen Freund, nennen wir ihn mal Alex. Dieser Alex ist schon so ein schwieriger Mensch und alles muss nach seiner Nase Pfeifen sonst zickt er rum! Wir haben uns schön öfter zusammen getroffen hatte aber noch nie wirklich ein Gesprächsthema mit diesen Alex. Jetzt hat er aber bei mir die falsche Stelle getroffen! Mit sein rumgezicke komm ich mittlerweile klar. Unzwar er hat mir vorgeworfen ich würde ab und an mal was extra machen damit ich mehr Zeit mit meinen Freund verbringen kann.. Wir alle haben unsere festen Tage, Alex hat den mo, mi, fr und so. Und ich habe die anderen Tage mit meinen Freund ich find das ziemlich albern aber gut der Alex will das so! Habt ihr ne Idee was ich da machen könnte das es einigermaßen besser wird ? Weil mein und ich haben und uns deswegen auch schon 1-2 gestritten. Bitte nur ernstgemeinte Antworten!

Antwort
von Giwalato, 8

Hallo Jasmin,

Dein Freund hat seinen besten Freund Alex und dazu Dich als Freundin und Alex ist vermutlich noch solo. Deshalb reagiert er eifersüchtig, denn jetzt bist Du die Nr. 1 bei Deinem Freund.

Alex muß sich mit Dir arrangieren, nicht Du mit ihm. Und Du gönnst ihm ja schon jetzt genug Zeit mit Deinem Freund.

Mach Dir keinen Stress,

Giwalato 

Kommentar von jasminbee ,

Endlich mal einer der ein hilfreiche Antwort gibt! :) nein der Alex hat ne Freundin deswegen verstehen wir auch nicht wieso er so ist wie er ist aber gut anscheinend muss ich damit leben 

Antwort
von realistir, 13

sag mal, bist du und dein Freund schlecht in Mathe?

Eine Woche hat genau 7 Tage. Wenn Alex davon den Mo, Mi, Fr und So hat sind das Mengenmäßig 4 von 7. Frage deinen Freund mal, ob das mehr oder weniger Tage sind als die, die er mit dir verbringt, verbringen möchte.

Und ob dein Freund mehr Wert auf einen egoistischen und zickigen Freund legt, denn der entscheidet ja mithin über die Zeiten die er mit wem verbringen möchte.

Nochwas, Leute die rumzicken können nur so lange zicken, wie sich jemand darüber aufregt. Regt sich niemand über Zickerei mehr auf, macht Zickerei überhaupt keinen Sinn mehr. Ist das soooo schwer zu verstehen?

Kommentar von jasminbee ,

Die Tage habe nicht ich entschieden sondern dieser Alex.. Weil mir es von Anfang zu blöd ist mit den Tagen! Wir regen uns garnicht mehr darüber auf bzw. zeigen es diesen Alex nicht aber er zickt weiter und frag doch mal warum?! Weil er das so will wie er es will und keine Rücksicht auf andere nimmt.. Da bringt das auch nichts sich nicht darüber aufzuregen.. Auserdem Danke für den "tollen" Tipp! 

Kommentar von realistir ,

Wieso bringt das nichts, sich nicht mehr über irgendwas aufzuregen? Sagt dir das Wort Kreislauf etwas?

Ich schaute mal auf der Arbeit bei einem Kreislauf zu, bis mir das zu blöde wurde.

Einige Kollegen pupsten immer laut, wenn ein anderer Kollege den Raum betrat. Das wurde zu einem blöden Kreislauf an Spielchen, weil sich ja der sinngemäß dumme Kollege sooo sehr über die absichtliche Pupserei aufregte.

In einem Moment, wo ich mit dem Kollegen alleine war, sagte ich dem, unterbreche doch einfach den perversen Kreislauf und du wirst sehen, das hört wie von selbst auf, ist kein Thema und kein Reiz mehr, wenn sich niemand über Schwachsinnigkeiten aufregt.

Ich sagte ihm, du regst dich ab jetzt nichtmehr auf, du sagst nichts, tust so als hättest du nichts gesehen, nichts gehört usw. Du musst das nur 3 Tage durch halten, dann siehst du, die machen es nicht mehr, weil es keinen Grund mehr für die gibt.

Er kapierte es wenigstens, hielt tatsächlich 3 Tage durch und merkte, der Kreislauf hatte ein abruptes Ende. Ich sagte ihm, gut gemacht und du hast jetzt einiges gelernt.

Wenn nochmal so was ähnliches kommt, regst du dich nicht auf, sondern du klatscht sogar noch Beifall, sagst gut pupsen gelernt, das kann nicht jeder. Wirst sehen, wer an dummen Spielchen nicht teilnimmt hat Ruhe.

Antwort
von konstanze85, 8

Mal anders gefragt: hat er denn recht? 

Kommentar von jasminbee ,

Nein. Er hat so schön 1 Tag mehr als ich und ich halte mich an die Tage was der Alex nicht tut er denkt sich wir machen eh nichts besonderes da kann er sich ja mit mein Freund treffen.. Mein Freund gibt mir auch mit allem recht aber er kann sich bei Alex nicht durchsetzen 

Kommentar von konstanze85 ,

Wie kommt er dann zu diesem vorwurf? 

Nun, mit wem dein freund wann wieviel zeit verbingen möchte, sollte dein freund entscheiden. Da muss er ja mal den a...in der hose haben.

Schön, wenn er dir zustimmt, aber das bedeutet ja nichts, wenn er nicht mit seinem besten freund spricht.

Deren freundschaft muss natürlich auch noch erhalten werden können.

Und du musst dich auch gar nicht mit ihm verstehen und ihn mögen. Ihr kennt nur zufällig eine person, die ihr beide mögt, mehr verbindet euch nicht.

Aber bevor du diesen alex hier so schlechtredest (egoistisch, zickig etc) solltest du auch daran denksn, dass er der beste freund deines freundes ist. Also müssen die beiden auch einiges gemeinsam haben, ob es dir lieb ist oder nicht.

Antwort
von Rabenfederchen, 13

Frag ihn doch mal direkt, was sein Problem ist und wieso er sich so verhält o:

Kommentar von jasminbee ,

Das ist das erste was ich gemacht habe. Seine Antwort war das er sich ungerecht behandelt fühlt und das Gefühl hat mein Freund würde ihn manchmal vernachlässigen wegen mir.

Kommentar von Rabenfederchen ,

Wie wäre es mit einem Gespräch zu dritt?

Kommentar von jasminbee ,

Das will der Liebe Alex nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten