Frage von TrawkaQueen, 65

Bester Freund ignoriert mich und will nichts mehr mit mir zu tun haben?

Also mein bester Freund wollte mal was von mir ist aber jetzt schon länger her, habe ihn aber damals einen Korb gegeben. Das hat sich alles geklärt und wir sind jetzt ziemlich gute Freunde geworden.. Letztens waren wir zusammen draußen und er hat mit nem Mädchen telefoniert und ist dafür so Ca ne halbe Stunde weg gegangen. (mit der hat er mal was gehabt.) als er weg war habe ich ihm ganz normal geschrieben was so wichtig war und was sie wollte. Er meinte nur tja und habe das noch bisschen hinterfragt und dann antwortete er mir gar nicht mehr. Ich habe ihm ziemlich voll gespamt einfach aus dem Grund weil er mir sonst immer direkt antwortet. Er meinte dann das er es eh nicht gelesen mit was ich ihm zu gespamt hatte weil er ganze Zeit dicht war. Nun ignorieren wir uns die ganze Zeit auch wenn wir uns Irgentwo sehen. Sollte ich ihm Zeit geben und warten bis er sich meldet, oder ihn zur Rede stellen oder was sollte ich tun? Ich möchte ihn echt nicht verlieren weil er mir echt wichtig ist.

Antwort
von regex9, 36

Und wieso war er dicht?

Als Freundin solltest du akzeptieren, dass er dir nicht für alles Rede und Antwort stehen muss. Lasse ihm also seinen Freiraum. Und wenn er mit dir über etwas reden möchte, dann wird er schon auf dich zukommen. 

Beiläufig kannst du ihm ja anbieten, jederzeit für ihn da zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten