Bester Freund hat mit meiner Schwester schlussgemacht und nun zieht ein Affentheater mit Heulorgie ab er bei mir war und manipuliert dreist unsere Eltern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Könnt ihr euch nicht bei ihm treffen. Ich meine gut, sie ist ihn fremdgegangen, aber scheinbar verletzt es sie ja doch irgendwie. Gebt euch mal nen Ruck und seid nicht so hart.  Außerdem muss das doch auch für euren Freund total bescheiden sein, sie ständig zu sehen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoAimSkiller
02.09.2016, 23:02

Er hat nur ein kleines Zimmer bei sich uns wir haben quasi unsere eigene Wohnung in dem Haus unserer Eltern, er geht auch nicht in das Haus rein und bleibt bei uns für ihn passt das so nur unsere Schwester zickt rum.

0

Du kannst versuchen, sie mit Bergen von Schokolade zu besänftigen oder in der Zeit, wo dein Freund da ist, das Klavier vor die Zimmertür schieben! Aber sich über hochpubertäre Mädels aufregen? Never! Vergebliche Liebesmüh ( hab drei davon großgezogen, ich weiß wovon ich rede)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber ich verstehe auch echt nicht, was der beste Freund noch bei euch macht. Das Mädchen hat wahrscheinlich schlimmen Liebeskummer, ein gebrochenes Herz (auch, wenn es ihre Schuld war) und bei ihr geht es drunter und drüber, und dann sieht sie auch noch ihren Ex bei sich ZUHAUSE, was eigentlich ein Rückzugsort sein sollte, wo man sich wohl fühlt. Lass sie doch erstmal die Trennung verarbeiten und dann kann er auch wieder zu euch nach Hause kommen. Und gewöhn dir mal diesen Tonfall ab.
Übrigens Musst du auch bedenken wie es deinem besten Freund vielleicht geht, nur, weil er ein Junge ist, heißt das nicht, dass er keine Gefühle hat. Auch er hat die Person wieder gesehen, die er mal geliebt Hat, und das ist für niemanden leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoAimSkiller
02.09.2016, 22:43

Ich hab selbst letztens erst meiner Freundin den Laufpass geben müssen weil sie rumgevögelt hat und seh sie auch jeden Tag in der Schule und zieh nicht so ein Affentheater ab ich blende sie aus und damit gut ich bin einfach nur stinkig das meine Schwester alles bestimmen will, selbst wer bei uns in unserer Einliegerwohnung, unserem Zimmer, ist irgendwas dazwischen, ist will sie bestimmen

0
Kommentar von voruebergehend
02.09.2016, 22:44

Aber nicht jeder geht so komisch mit einer Trennung um, für mich ist ihr Verhalten normal, und deines nicht... Für mich klingt es jetzt eher so, als ob sie generell sehr bestimmend wäre und du damit ein Problem hast, okay, daran müsst ihr was ändern, aber nicht jetzt zu diesem Zeitpunkt.

0
Kommentar von voruebergehend
02.09.2016, 22:52

Wieso sollte die Schwester-Bruder Beziehung leiden, wenn sie mit ihrem Freund Schluss macht? Das ist doch erstmal dumm. Er ist generell so anti-Schwester, dass da tiefere Probleme zugrunde liegen, als der aktuelle Disput.

0
Kommentar von voruebergehend
02.09.2016, 23:00

Hm okay, das versteh ich, aber dennoch ist dein Zeitpunkt jetzt einfach schlecht gewählt.

0

Einfach ignorieren und nicht drauf reagieren, irgendwann merkt sie das sie damit nicht weiterkommt und hört auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoAimSkiller
02.09.2016, 23:09

Schön wärs aber wenn sie gleich nach hause kommt dann heult sie unseren Eltern bestimmt wieder die Taschen voll und versucht ihren Willen durchzuschmollen.

0
Kommentar von Trabbifrager
02.09.2016, 23:21

dann sag deinen Eltern das sie hart bleiben sollen

0

Er soll mit einer eingeweihten Freundin als "Sockenpuppe" zu offensichtlich eine Scheinbeziehung führen, dann kommt sie eifersüchtig wieder angekrochen und kann abgewiesen werden, womit die Welt wieder im Gleichgewicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung