Bester Freund Freundin schwanger (Jungfrau)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Ungeschützter Verkehr kann immer zu ungewollter Schwangerschaft führen. Das Mädchen sollte unbedingt die Pille danach einnehmen.
  • Warum sind die beiden "strikt dagegen"? Wie kann man "strikt" gegen ene sinnvolle Notfallverhütung sein? Welche Gründe bringen sie denn dagegen vor? Wer Sex will, muss auch Verhütung wollen.
  • Coitus interruptus (also das Beenden des Geschlechtsverkehrs vor dem Samenerguss des Mannes) ist keine auch nur ansatzweise wirksame Verhütung. Man muss immer davon ausgehen, dass Geschlechtsverkehr auch Samen überträgt, egal ob mit oder ohne Samenerguss. Verlasse Dich niemals auf Coitus interruptus.
  • Das Mädchen soll diesen Fall zum Anlass nehmen, sich dringend ein sicheres Verhütungsmittel zuzulegen, also Mikropille oder Gynefix. Auch Kondome sind auf Dauer bei unerfahrenen Anwendern nicht sicher genug.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lusttropfen können auch Spermien enthalten, die zur Befruchtung ausreichen. Wenn sie also kein Risiko eingehen wollen, dann sollte sie die Pille danach nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man KEIN Kind möchte, verzichtet man entweder auf Sex oder Verhütet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ob das kein richtiges sex ist :D 

der Lusttropfen enthält auch schon spuren von Sperma also nimm die opille danach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?