Frage von mxyz01, 56

Bester Freund (Bro) mag jemand anderen mehr?

Hallo, erstmal zum Titel..ich bin Junge und mein Bester Freund auch, ich bin auch nicht schwul versteht es nicht falsch.

Ich möchte euch hier meine Gefühle ausschütten das ihr so gut wir möglich meine Situation nachvollziehen könnt.

Ich und mein bester Freund sind beide 14 Jahre alt. Wir kennen uns seit dem ersten Jahr Kindergarten Er seit dem Zeitpunkt auch immer mein bester Freund Wir haben zusammen gemacht, wir haben und immer verstanden, gelacht, vor lachen fast geheult und so weiter.. es gibt keine Person, mit abstandt keine Person mit der ich mich so gut verstehe wie mit ihm (nichtmal mit meiner Freundin). Wir reden über irgendwas belangloses, machen eine Geschichte daraus und beginnen vor lachen fast zu heulen und das ist bis jetzt jedes mal so gewesen wenn ich bei ihm chille oder wir uns treffen Man findet nur einmal so einen Freund wie ihn egal wie oder was es ist jedes mal eine geile zeit mit ihm zusammen Wir sind bzw waren unzertrennlich Egal was er hat immer zu mir gehalten und ich immer zu ihm

jetzt habe ich das problem das ich sehr viel zeit mit meiner freundin verbinge und in der zeit hängt mein bester freund immer mit einem anderen ab ich kenne ihn auch gut und lange aber mag ihn nicht wirklich sagen wir er heisst Peter

Mein bester Freund hängt immer mit Peter ab und mir kommt es so vor als würde er ihn mehr mögen als mich das kränkt mich schon seit wochen und ich weiss echt nicht mehr was ich tun kann allein wenn ich daran denke ihn als besten Freund zu verlieren Ich habe heute geweint egal wie schwul das klingen mag, ich habe geweint. ich bin hilflos ich habe keinen ansatzweise so guten freund wie ihn ich brauche hilfe

Antwort
von TheS333, 22

Also wenn du mit deinem Freund keine Zeit mehr verbringst, kann es durchaus passieren, dass er neue Leute kennen lernt und das ist doch auch vollkommen normal. Ich meine, soll er aufhören neue Bekanntschaften zu machen, nur weil du keine Zeit mehr für ihn hast? Versuch dich doch mal in Zukunft mehr mit ihm zu verabreden und dich mit ihm zu treffen.

Kommentar von mxyz01 ,

nein natürlich nicht, aber ich denke mir das ich nie so schnell gute freundschaften machen könnte

ich sehe meine freundin 4 tage in der woche was schon nervig wird.. aber ich will sie nicht vernachlässigen.. manchmal wär ich lieber bei meinem besten freund als bei ihr..

Antwort
von MaggieSimpson91, 13

Bitte höre auf, hier das Wort 'Depressionen' in den Raum zu werfen.

Wenn du viel Zeit mit deiner Freundin verbringst (was völlig normal ist), wird auch dein Freund weitere Kontakte schließen (was auch völlig normal ist), da du weniger Zeit als davor hast. Auch so schließen Menschen neue Kontakte, das ist ein normaler Prozess.

Vielleicht ist dein Freund ja auch traurig, weil er spürt, dass du ihm weniger Zeit widmet? (Rhetorische Frage)

Antwort
von EllaKopfkissen, 23

vielleicht machst du ihm irgendwie klar, wie wichtig er dir ist. Ich denke auch dass wenn ihr euch so gut versteht dass du ihm auch wichtig bist und er es vielleicht mies findet dass du so viel zeit mit deiner Freundin verbringst (was ja normal ist) so wie du es mies findest dass er sich jetzt mit "Peter" so gut versteht...

Antwort
von WanderIgelchen, 12

Also bevor ich eine Antwort gebe, würde ich dich bitten, das "Das klingt voll schwul" wegzulassen. Es ist nicht schwul, wenn ein Junge einen andere gerne hat oder ein Mann weint und es ist auch nichts Schlimmes, wenn man Schwul ist.

Nun zu deiner Frage: Es ist klar, dass dein bester Freund noch andere Freunde neben dir hat.. ob er nun Peter mehr lieb hat als dich, kann man nicht beantworten, weil wir ihn nicht kennen, aber du solltest nicht zu negativ denken. Macht doch einfach mal zu dritt was! :) Dann werdet ihr vielleicht eine kleine Gruppe, die super miteinander befreundet ist. Auch wenn ihr beste Freunde seid, hast du ihn nicht im Besitz, es bringt dann nix, mit Eifersucht zu reagieren.. verabredet euch mal zu dritt und macht was! Kopf hoch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community