Bester Beruf für Geld?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Als Profifußballer muss man verhältnismäßig verdammt wenig für das viele Geld tun. Eine absolute Ungerechtigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du für einen Abschluss hast.
Kleiner Tipp: wenn du wirklich Geld verdienen willst, musst du etwas dafür tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IT Bereich wird heute gut bezahlt. Ob mit wenig Arbeit bezweifle ich. "Ohne Fleiß kein Preis"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffiknuffi2
26.08.2016, 20:19

Je nach dem was genau man macht gehörten mind. 40 Stunden plus Überstunden und wenig Urlaub zum "guten Ton" von daher ist das natürlich relativ zu sehen. Außerdem darf man nicht außer Acht lassen, dass man in einigen IT-Berufen außerhalb der Bürozeit viel Zeit in Fortbildung stecken muss.

0

Sohn/Tochte, Enkel(in) oder Witwer/Witwe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Intelligenz hast und das nötige Geld aufbringen kannst, dann lass andere für Dich arbeiten......(überwache und delegier nur!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erbe wird gerne gewählt!

Auch beliebt ist die Version; Junge Frau heiratet reichen Sack; Sack stirbt und dann wird geerbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Privatier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußballprofi. Besonders schlau muss man dafür auch nicht sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlaubs-Bar-Tester!!

Kostenlos reisen, kostenlos trinken, kostenlos Spaß haben und Geld dafür bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Hartz IV Arbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?