Frage von FKristin, 74

Bestellung storniert bei Missguided! Und die wird trotzdem verschickt?

Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt mir helfen Ich habe Ausversehen eine Bestellung gemacht bei Missguided Ich habe dann sofort Kundenservice geschrieben das ich die Bestellung stornieren will habe da keine Antwort bekommen Also habe ich die über Facebook kontaktiert hab meine Bestellungsnr gegeben dann meinten die ja die haben es so eingetragen ich werde eine Email bekommen 5 min später bekomm ich eine Email das die Bestellung geschlossen ist !! Alles gut ich dachte es ist jetzt erledigt ! Ein Tag später bekomm ich eine Email das die Bestellung gerade zusammen gestellt wird im Lager ? Hab ich die wieder kontaktiert Antwort bekommen : die Bestellung wurde storniert sie bekommen in 5-10 Tagen ihre Rückerstattung Icg habe aber noch nichts bezahlt müsste eig über Klarna Rechnung gehen von klarna habe ich auch keine emails bekommen zur Rechnung

So meine Frage ist jetzt Wenn der Postbote da ist kann ich das Paket verweigern ?! Muss ich dann dafür was zahlen ? Denn bei denen ist so das man Rücksendung selber zahlen muss Aber ich habe ja eig storniert bevor die Bestellung überhaupt zusammen gestellt wurde

Die haben schreckliches Kundenservice !!!

Antwort
von landregen, 62

Verweigere die Annahme des Pakets und schreib der Firma noch mal, dass du von deinem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht hast.

Vielleicht findest du ja auch die richtige E-Mail-Adresse der Firma heraus, unter der die Stornierungen problemlos funktionieren.

Auch wenn es umständlich abläuft, du brauchst nichts zu bezahlen, wenn du die Ware nicht annimmst. Du hast ohne Angabe von Gründen ein Rückgabe- / Stornierungsrecht innerhalb von 14 Tagen.

Kommentar von FKristin ,

Der Postbote war grad da ich hab das packet nicht angenommen ...

Ich hoffe das ich da Etz nix zahlen muss 

Kommentar von landregen ,

Du solltest nur bei den zuständigen Leuten sagen/schreiben, dass du von deinem Rückgaberecht Gebrauch gemacht hast, damit es eindeutig ist.

Antwort
von SirPeterGriffin, 49

Annahmeverweigerung wenn der Postbote/ die -Botin kommt.

Zahlung nein.

Kommentar von FKristin ,

Verläuft das dann anders alz eine Rücksendung ? Weil auf der Seite steht Rücksendung muss man selber zahlen .. Und wenn etwas verloren geht  haften sie dafür nicht 

Die Sendung kann ich verfolgen und die muss heute ankommen steht da 

Dann muss ich die eig sich verfolgen können wenn die wieder zurück geschickt wird oder ?

Kommentar von SirPeterGriffin ,

Das gilt nur dann, wenn du das Paket auch annimmst. Da du es verweigerst, gilt dies als ob der Empfänger nicht erreichbar ist.

Kommentar von FKristin ,

Okay danke. :) 

Antwort
von HansAntwortet, 50

Rechtlich gesehen hast du alles richtig gemacht. Sollte das Paket trotzdem ankommen - Annahme direkt verweigern und den Postboten bitten es wieder mitzunehmen (muss er ja sowieso)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community