Frage von agata111, 286

Bestellung mit zu hohem Risiko (Paypal)?

Hallo, Ich habe mir jetzt extra einen Paypal Account zugelegt um in einem Spiel zu bezahlen. 

Nach meinem Versuch scheiterte es jedoch und diese Antwort war zu lesen gewesen: 

Fehler, deine Bestellung wurde abgelehnt, weil sie als Bestellung mit zu hohem Risiko eingestuft wurde. Bitte versuche es in 30 Minuten erneut.

Klappt lustiger weise nicht. Soll man da PayPal schreiben? Können die da was machen? Ich finde sowas ja ein wenig unverschämt, schließlich bezahlt man ja und ich will jetzt nicht dauernd auf das klicken, was mir 0 bringt (die minderen Bezahlungen wie 3 Euro, 9 Euro, etc) ...

Weiß einer, was man da machen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 241

Ich finde sowas ja ein wenig unverschämt, schließlich bezahlt man ja und ich will jetzt nicht dauernd auf das klicken, was mir 0 bringt.

Du hast aber geklickt und zwar die Bestätigung die Nutzungsbedingungen gelesen zu haben, wo dieses Handling von Paypal im Vorfeld erläutert wird:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.4 Standard-Zahlungsquellen.
Nach Punkt 4. Banküberweisung bitte weiterlesen
Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.

Hast Du denn ein Guthaben auf Deinem neuen Paypal-Konto?

Und weiter geht es:

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Dann führe das Paypal-Konto auf Guthaben-Basis und Paypal sieht in Dir kein Risiko mehr:

Ich finde sowas ja ein wenig unverschämt, schließlich bezahlt man ja und ich will jetzt nicht dauernd auf das klicken, was mir 0 bringt.

Kommentar von agata111 ,

Dankeschön! Es hat sich geklärt nachdem ich dort angerufen habe :) Mein Guthaben war da und ehrlich gesagt habe ich auch nur PayPal für dieses Spiel haha...da ich nicht wusste, wie ich das umstelle, habe ich eine Erklärung bekommen und es lief super..ich danke dir vielmals für diese Antwort! 

Kommentar von haikoko ,

Danke für den Stern.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 210

PayPal wird sich über Deine Meldung freuen, besonders wenn sie merken, dass Du Dich angemeldet hast, obwohl Du nicht volljährig bist und somit Urkundenfälschung begangen hast. Immer zu - ruf nur an....


Kommentar von agata111 ,

Ich bin volljährig....also können sie mir rein gar nichts sagen :) 

Antwort
von schreiberhans, 203

da musst die Firma anschreiben die das Spiel verkauft

das hat mit Paypal wenig zu tun

Kommentar von agata111 ,

Hmm, sicher? Ich habe auch gehört, dass es möglicherweise an einer Limitierung des Bezahlverfahrens liegen könnte. Aber so etwas wäre ja ziemlich eigenartig. Ich habe bereits im Spiel geschrieben. Mal sehen, was kommt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community