Frage von KT2124, 231

Bestellung bei IKEA - kann mir jemand helfen?

Ich habe am 04.02.2016 die Bestellung eines Schreibtischstuhls (Skruvsta) bei IKEA aufgegeben.Die kosten für den Stuhl betragen 99€ + Versand 6,90€ also 105,90€. Der Stuhl kommt heute (10.02.2016) per Paketlieferung (DHL). Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

-Was hat es mit der Nachnahme-Gebühr auf sich? Auf diese wurde ich weder  bei meiner Bestellung noch bei meiner Bestätigungs-Email aufmerksam  gemacht. 

-Wie viel müsste ich nun dem Paketdienst (DHL) zahlen? 

-Wäre es theoretisch möglich sich eine Rechnung ausstellen zu lassen und  diese dann bei der Post zu begleichen wenn es für mich nicht möglich ist den  Betrag direkt aufzubringen?

Liebe Grüße und danke im voraus für jede Antwort :-)

Antwort
von lastgasp, 199

Der Paketdienst wird € 110,90 (5,-- Nachnahmegebühr) von Dir haben wollen. Wenn Du die nicht hast, nimmt er das Paket wieder mit.

Und nein, er stellt kein Rechnung aus, und nein, Du bekommst keine Zeit, zur Post zu gehen.

Kommentar von meninsnow ,

Das er keine Rechnung ausstellt ist korrekt aber du hast bis zu einer Woche Zeit dein Paket abzuholen.

Sollte nämlich zufällig niemand zuhause sein kann es ja nicht sein, dass dein Paket zurück geht ;)

https://www.deutschepost.de/de/n/nachnahme_national/haeufige-fragen.html

Antwort
von meninsnow, 173

Hi KT2124,

hier kannst du dich generell schon einmal über die Nachname-Gebühr informieren.

https://www.deutschepost.de/de/n/nachnahme_national.html

Des Weiteren kann man soweit ich weiß vor Abschluss der Bestellung die Lieferbestimmungen auswählen (auch per Nachname).

Wenn du zum momentanen Zeitpunkt nicht in der Lage sein solltest den geforderten Betrag zu zahlen, bin ich der Meinung, dass es wieder mitgenommen wird und du dir das Paket dann an der nächsten Post Filiale abholen kannst.

Grüße

mis

Kommentar von KT2124 ,

Hi meninsnow, 

Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort :-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community