Frage von alien1998, 94

Bestellung aus China. Warum wurde die Rücksendung eingeleitet? bild in den kommentaren

Antwort
von ProfessorXx, 60

Hallo alien1998,

es kommt darauf an WAS Du bestellt hast!

Zollrechtlich (also Steuerrechtlich) gibt es Unterschiede aus welchem Land man WAS bestellt.

China ist sehr bekannt bei Zoll und anderen Behörden für illegale Kopien, also Produktmuster-Piraterie, da wird besonders beim Deutschen Zoll drauf geachtet und wenn es nicht in gerad grosspakete/Sendungen sind, werden sie vom Zoll direkt zurück gesendet mit Verbotshinweis.

Grössere Sendungen werden sofort beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet, ebenso bei erheblicher FALSCH-Wertangabe!

Sollte sich herausstellen, dass verbotene Stoffe, wie BTM oder Waffen, etc. in einer Sendung ist, wird sie unter "Beobachtung" dem Empfänger zugestellt, welchem dann erhebliche Probleme amtlicherseits/Strafen erwartet!

Es kann aber auch sein, dass Amazon die Ware zurück gesendet hat wegen Mängel oder Ähnlichem.

In der Hoffnung das alles Gut verläuft ....

Kommentar von alien1998 ,

Bestellung war über Ebay. Eine Art Waffe. Aber keine waffe eher ein spielzeug xD aus einer Art Plastik angefertigt namens PVC.

ist jetzt keine große bestellung aber auch nicht klein...

Antwort
von Branko1000, 25

Das kann man nicht genau sagen. Vielleicht war dies ein verbotener Gegenstand, etc.

Du kannst dich mit den DHL Kundenserivce telefonisch unter der 0228/4333112 in Kontakt setzen.

Antwort
von Margita1881, 39

Bestellung war über Ebay

warum gibst Du dann Amazon an? Hab ebay bei Themen hinzugefügt

ich bin 17 Jahre

und noch nicht ganz reif für Kaufverträge.

Der Zoll wird sich diese Art Waffe bestimmt genauer ansehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten