Frage von Reviloone95, 33

Bestellung aufgenommen per Amazon Account von ein Kumpel.. Die Ware kommt zur Meiner Adresse. Was Passiert wenn er die Ware nicht Zahlt?

Ich habe eine Bestellung aufgegeben auf Amazon. de. Da seine Zahlungsart Bankeinzug ist habe ich ihn die Summe die von sein Konto abgebucht wird Bar auf die Kralle gegeben. Was ist wenn er die Zahlung nicht folgeleistet? Sprich, er die Ware einfach nicht bezahlt oder die Lastschrift wieder Zurückbucht. Muss ich denn dafür Haften ? Er hat auch meine Adresse angegeben dass die Ware bei mir einschlägt.

Bitte gibt mir schnell eine Antwort bevor es zu spät ist. Vielen Dank!

Antwort
von Lupulus, 33

Er ist der Käufer, er hat die Rechnung zu zahlen. Wohin geliefert wird, ist nicht relevant.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 24

So einen Deal macht man doch wohl nur mit einem absolut vertrauenswürdigen Kumpel, oder?
Wenn er dich abzocken will, muss er nur die Bestellung stornieren, bevor sie abgeschickt wird. Dann wird bei ihm nichts abgebucht und du bekommst keine Lieferung :-(

Kommentar von Reviloone95 ,

Mir ist nur Wichtig das ich, im fall der fälle nicht haften muss, den Rest würde ich denn mit ihn Persönlich klären! Ich weiß, ich kenne ihn ja schon seit meiner Einschulung aber er ist Vorbestraft wegen Betrug und weitere Delikte. Und deswegen ist mir denn im Nachhinein im Kopf gekommen; Was ist wenn er mich abziehen will?. Und ich hoffe das ich, falls er nicht Zahlt, keine Post von Amazon, Inkasso oder sonstige Geldeintreiber bekomme.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Nein, mit Amazon hast DU ja gar keinen Vertrag gemacht. Dein Kumpel hat den Kaufvertrag abgeschlossen. ER muss allen Verpflichtungen nachkommen, die sich aus diesem Vertag ergeben - nicht DU :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten