Frage von Taemin, 28

Bestellte Ware kommt 1 Woche später als angegeben, wegen angeblicher Beschädigung bei Transport - gibt es eine Erstattung?

Bestellt über Amazon marketplace.

Antwort
von dresanne, 19

Warum bist Du so scharf auf Erstattung? Sei doch froh, wenn der Artikel unbeschadet bei Dir ankommt. Wenn man online kauft, muss man auch mal mit sowas rechnen. Sicheren Einkauf hast Du nur vor Ort.

Kommentar von Margita1881 ,

das sind die ganz schlauen Kinder:)

Antwort
von miboki, 28

Wurde denn ein konkreter Liefertermin verbindlich zugesagt? In dem Fall könntest Du den Dir durch die spätere Lieferung entstandenen Schäden geltend machen. Es muss aber tatsächlich ein messbarer Schäden entstanden sein. 

Kommentar von Seraphan ,

Falsch. Ohne den Lieferverzug angemahnt zu haben, gibt es gar nichts.

Antwort
von Allexandra0809, 11

Von wem willst Du denn die Erstattung? Vom Verkäufer oder vom Paketdienst?

Antwort
von Seraphan, 11

Nein, Du hast keinen Anspruch auf Erstattung, wenn Du den Lieferverzug vorher nicht angemahnt hast. Du kannst die Bestellung widerrufen und wieder retour gehen lassen. Dann bekommst Du dein Geld zurück.

Antwort
von Denno2015, 26

Dank der A-Z Garantie kannst du dein Geld zurückfordern und vom Kaufvertrag zurücktreten.

Kommentar von Seraphan ,

Der A-Z-Garantieantrag ist für diese Fälle nicht vorgesehen. Er hat ein 4-wöchiges Widerrufsrecht bei amazon. Wenn der Verkäufer dieses nicht akzeptieren will, dann kann er einen A-Z-Garantieantrag stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten