Frage von maragelb, 44

Besteht sicher kein Schutz mehr?

Hallo ihr Lieben,

wenn man eine Pille in der dritten Woche vergessen hat und später als 12 Stunden nachgenommen hat, ist es dann zu 100% sicher, dass man nicht mehr geschützt ist? Ich mache mich total verrückt, weil ich am vorletzten Tag der Pilleneinnahme vor der Pillenpause die pille vergessen habe und eben zu spät mit der letzten eingenommen habe und dann in die Pillenpause gegangen bin. In der pillenpause hatte ich dann gv und sterbe nun vor angst

Antwort
von BrightSunrise, 23

Hast du die Packungsbeilage befolgt?

Wenn ja, warst, bist und bleibst du geschützt.

Wenn nein, dann... kannst du es dir ja denken.

Grüße

Kommentar von maragelb ,

Nein, habe sie nicht befolgt. Habe die Pille danach genommen... Aber eben schiss, dass der Eisprung schon vorher erfolgt ist

Kommentar von BrightSunrise ,

Dich hatten wir ja grad eben schon.

Da du die Packungsbeilage nicht befolgt hast, war der Schutz nicht vorhanden. Ob du die Pille danach rechtzeitig genommen hast... Keine Ahnung.

Antwort
von nettermensch, 16

hallo maragelb

gehe am besten zum fraunarzt und mach in 4 wochen einen Schwangerschaft test.

Kommentar von maragelb ,

Meinst du also, dass ich wahrscheinlich schwanger geworden sein kann? 

Kommentar von nettermensch ,

eine 100prozentiger schutz gibt es nicht. es könnte durchaus sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community