Frage von Nicoleogier, 37

Besteht schwangerschaft Risiko?

Hallo,Ich habe folgendes Problem:Ich bin seit 2 Monaten im Langzeitzyklus.Nun habe ich am 31. Dezember und am 1. Januar (3. Woche) magendarm gehabt und durchfall und die Pillen sind auch nicht durchgekommen, da ich am Wochenende dann eine Blutung hatte die nicht lange anhielt. Hatte davor und danach sex.Habe dann keine Pause gemacht und wieder einen neuen blister angefangen und die pille dann wieder 3 Wochen genommen bis letzten Sonntag.Nun ist es so, dass ich meine Tage immer am Mittwoche kriege wenn ich Sonntag Abend meine letzte Pille nehme. Dies ist aber heute nicht der Fall gewesen und befürchte nun dass sich da was getan hat.Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen ?Reagiere ich vielleicht über ?Danke.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 5

Du reagierst über, ja. Die Fehler an Sylvester waren ungefährlich und die Blutung kann sich ohne Grund verschieben, verändern oder ausfallen und sagt ja sowieso nichts aus.

Antwort
von Deniseschell, 7

Mach einen test. Den gibt es in der Drogerie um 5 bis 8 euro. Lg

Antwort
von Flintsch, 22

Ups, sorry. Dein Text wurde nicht angezeigt. Du solltest auf jeden Fall zusätzlichen Schutz verwenden. Ob du schon schwanger bist, kann nur ein Schwangerschaftstest und / oder ein Arzt sagen.


Kommentar von schokocrossie91 ,

Wieso sollte bitte zusätzlicher Schutz nötig sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten