Frage von llalla95, 27

Besteht für diesen Zeitraum kindergeldanspruch?

ich habe im januar dieses jahres einen antrag auf kindergeld + abzweigungsantrag für die zeit von märz 2014 - jetzt gestellt. Ich war in dieser zeit arbeitssuchend gemeldet allerdings war ich von august 2015-oktober 2015 nicht beim arbeitsamt angemeldet. also besteht doch kindergeldanspruch für diese zeit minus die 2 monate oder? Ich habe heute bei der Kindergeldkasse angerufen und mir wurde gesagt das mir kindergeld ab oktober 2015 gezahlt wird und ich für die restliche zeit nachweise erbringen muss. meine frage nun besteht für den kompletten zeitraum ein kindergeldanspruch oder ist dieser für die zeit verwirkt da ich weder in ausbildung noch arbeitssuchend gemeldet war?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 11

Kindergeld kann es rückwirkend bis zu 4 Jahre geben,wenn man es genau nimmt ist es theoretisch sogar bis 5 Jahre möglich,nur musst du dann die Nachweise erbringen das die Anspruchsvoraussetzungen auch vorgelegen haben !

Also du müsstest dann entweder einen Nacheis erbringen das du z.B. Ausbildung suchend gemeldet warst oder Kopien von deinen Bewerbungen / Absagen vorlegen.

Antwort
von DerHans, 16

Die Frage wurde dir doch von der Kindergeldstelle beantwortet.

Entweder führst du den Nachweis, oder es gibt NICHTS

Nachweis kannst führen, indem du Kopien deiner Bewerbungsbemühungen vorlegst.

Antwort
von atzef, 14

Kann man so nicht beantworten, dafür sind deine Angaben zu dürftig. Wie alt bist du, was machst du ud was hast du gemacht, als du nicht arbetslos gemeldet warst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten