Besteht ein Kündigungsschutz als ehermaliges JAV-Mitgleid?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nbalu,

Mitglieder der JAV genießen während ihrer Amtszeit einen besonderen Kündigungsschutz, § 15 KSchG.

In dieser Zeit kann der Arbeitgeber nur außerordentlich und mit Zustimmung des Betriebsrats kündigen. Das ist der sog. volle Kündigungsschutz.

Im § 15 KSchG ist ebenfalls geregelt, dass es einen nachwirkenden Kündigungsschutz bis zu einem Jahr nach der Amtszeit gibt. Hier kann der Arbeitgeber ebenfalls nur außerordentlich kündigen. Es bedarf jedoch nicht mehr der ausdrücklichen Zustimmung des Betriebsrates.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte und möchte dir noch raten dich bei solchen Fragen an deine zuständige Gewerkschaft zu wenden. Dort sitzen Arbeitsrechtsprofis, die dir auf jeden Fall kompetent zu Seite stehen.

In Foren wie diesem hier, kommen zu oft Halbwahrheiten daher, die dann für bare Münze genommen werden.

Hab noch einen schönen Tag.

kollegiale Grüße
Boltimore

PS: Würd mich freuen, wenn du meine Antwort als hilfreich markierst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne triftigen Grund kann er dich sowieso nicht kündigen.

Einen speziellen Schutz als ehem. JAV-Mitglied hast du aber afaik nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boltimore
26.01.2016, 09:53

Das ist so nicht ganz korrekt! Lies dir doch mal den § 15 KSchG durch.

Beste Grüße
Boltimore

0

Was möchtest Du wissen?