Frage von bisidi, 103

Besteht die Möglichkeit meine Rentenjahre nachträglich zu erhöhen.?

mir fehlen noch 3 Jahre um 40 Jahre gearbeitet voll zu machen. Ich bin aber schon seit 4 Jahren Rentner. Ich hoffe das in den nächsten 2 Jahren vom Gesetzgeber her etwas passiert un die Regelung 40 Jahre Beitrag, ergibt einen Istbeitrag an Rente, per Gesetz festgelegt wird. Ich hoffe auf eine Antwort meiner Frage . ich denke an eine freiwillige Zahlung X pro Jahr.

So etwas gab es früher schon einmal.

Antwort
von turnmami, 64

Es kommt als erstes auf deine Rentenart an. Sofern du eine Erwerbsminderungsrente beziehst, kannst du für das laufende Jahr noch freiwillige Beiträge zur RV bezahlen. Für frühere Zeiten kannst du keine freiwilligen Beiträge mehr entrichten!

Sobald eine Altersrente bewilligt wurde, ist keine Beitragsleistung mehr möglich.

Außerdem weis man bisher überhaupt nicht, welche Zeiten/Beitragszeiten zu diesen ominösen 40 Jahren zählen sollen. Auch kann es sein, dass der Gesetzgeber hier weitere Voraussetzungen einführt oder die Grenze gleich auf 45 Jahre anhebt.

Freiwillige Beiträge zu zahlen in der Hoffnung, dass in einigen Jahren vielleich ein neues Gesetz verabschiedet wird, unter das man vielleicht fallen könnte....hmmm. Ist wahrscheinlich nicht sehr sinnvoll.

Antwort
von musso, 60

Woher soll jemand wissen, was in Zukunft passiert? 

Aber du kannst ja noch weiter arbeiten, wenn du einen Job findest. Dann erhöht sich ja auch die Rente

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten