Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir ist etwas unklar, wie denn eine "Menstruationsapp" einen exakten Tag des Eisprungs "berechnen" kann.

Kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und der Eisprung lässt sich nicht sicher einfach am Kalender abzählen.

Bei den meisten Frauen vergehen zwischen dem Eisprung und dem Beginn
der nächsten Periode 12 bis (hormonell bedingt maximal) 16 Tage. Das ist mit nur 4 Tagen Schwankung noch die "konstantere" Hälfte.

Größere Zyklusunregelmäßigkeiten entstehen aber in der ersten Phase vor dem Eisprung.

Ohne eine gezielte Zyklusbeobachtung (z.B. symptothermale Methode) lässt sich der Tag des Eisprungs also nur schwer voraussagen.

So kann er durchaus Gestern gewesen sein oder Heute oder vielleicht erst Übermorgen stattfinden.

Lange Rede, kurze Antwort: Ja!

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn die App richtig liegt, dann natürlich nicht. So lange nach dem Eisprung ist eine Schwangerschaft nicht mehr möglich. Da Dein Zyklus aber relativ stark schwankt, würde ich mich auf das, was eine App mir sagt, sicher nicht verlassen. 

Noch wäre Zeit für Notfallverhütung... Es sei denn, eine erneute Schwangerschaft wäre für Euch o.k.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung