Besteht die Möglichkeit, dass Pickelnarben irgendwann wieder weg gehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie werden von selbst nie verschwinden höchstens heller werden. Man kann sie sich jedoch weglasern lassen.
Oder alternativ kann man selbst mit einem dermaroller drüberfahren.
Es gibt mehrere Methoden man kann Narben auffüllen lassen was jedoch nur ein paar Monate anhält, mit dem Laser die Narben behandeln lassen mit Fruchtsäure bei Mini Narben. Ich würde dir empfehlen dich selbst mit dem dermaroller zu behandeln. Ich würde 1,5 - 2 mm nadelänge nehmen. Kürzer bringt nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daddel002
24.08.2016, 17:37

Vielen Dank! Gibt es bestimmte Dermarroller und wo bekommt man die? 🙈

0
Kommentar von tizian1
24.08.2016, 17:48

Ich habe schon mehrere narbenbehandlungen hinter mir. Ich habe mich in einer Uniklinik lasern lassen und selbst die verbleibenden Narben mit einem dermaroller weiter verschwinden lassen. Du kannst dir die Roller bei Amazon bestellen. Wichtig ist außerdem dass du mit ausreichend Druck drüber fährst. Es wird nicht angenehm sein wenn du es richtig machst. Du solltest dir als erstes bevor du rollerst noch Betäubungscreme auftragen. Ich verwende Emla Creme. Wichtig ist außerdem dass du dir Desinfektionsmittel kaufst und deine Haut vor und nach dem rollern desinfizierst. Deine Haut wird danach ca 3 Tage leicht rot sein. Die Haut wird dadurch außerdem feinporiger.
Um einen Erfolg zu haben musst du die Behandlung mit dem Roller etwa 4 mal machen. Dazwischen immer mindestens 5 Wochen Pause damit sich die Haut erholen kann.

0
Kommentar von tizian1
24.08.2016, 17:52

Und ja es gibt Verschiedenen. Je tiefer dir Narben sind desto länger sollten die Narben sein. Da die Haut an sich jedoch nicht dicker als 1,5 mm ist solltest du keinen über 2 mm kaufen.

0
Kommentar von daddel002
24.08.2016, 17:58

Okay vielen dank:-) Die Narben sind (zum Glück!) überhaupt nicht tief😊

0

Also nach einer Zeit werden Sie aufjedenfall heller aber Narben verschwinden nicht einfach so . Geh doch mal zu einem Hautarzt und lasse dich über die Möglichkeiten beraten .:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung