Beste Uhrzeit zum Radfahren an so heissen Tagen wie heute?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nachmittags bis Abends. Mittags etwas zu heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian014
25.06.2016, 12:26

Ja der meinung war ich auch aber lieber so spät wie möglich oder? Würden gerne ne Tour mit ca. 50km und haben an 18-19Uhr zum starten gedacht! Ist das ok?

0
Kommentar von VojoSan
25.06.2016, 12:26

Ja ist doch Super! Ich fahre gerne Nachts Fahrrad :)

1

Abends oder in der Früh, da ist es immer kühler nicht so wie in der Mittagshitze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@julian014,

heißer Tag? Wo lebst Du eigentlich?

Seit der Nacht gewittert es und regnet es hier in Strömen bei etwa 19 °C. Richtig bekleidet kann man hier Radfahren ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian014
25.06.2016, 12:31

haha wo kommst du denn her? ^^

Also hier in bayern kann ich seit gestern bei 30° auf meiner terasse sitzen und es haut extrem runter an hitze

0

Ich sitze schon vor 6 in der Bahn und fahre zur Arbeit. Da sehe ich manchmal Radfahrer. Super früh, aber noch nicht zu warm.

Vielleicht fahren die ja sogar mit dem Fahrrad zur Arbeit, dann haben sie zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian014
25.06.2016, 12:27

Haha jo stimmt zur arbeit am morgen ists natürlich noch nicht warm! mal sehn vielleicht machen wir unsere tour gleich am morgen

0

Morgens zwischen 4.00 und 6,00 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 17 Uhr, vorher ist es zu heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian014
25.06.2016, 12:28

jo find ich auch so! vielen dank

0

ab 22:00

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?