Frage von lukefrage, 81

Beste Smartphonekamera für unter 300€?

Ein „Hallo“ an alle Smartphonespezialisten!! :)

Nun ist es so weit, dass mein altes Smartphone nun endlich den Geist aufgegeben hat und ich auf der Suche nach einem neuen Modell bin.

Da mein altes Smartphone schon fast eine Ewigkeit gehalten hat, bin ich leider absolut nicht mehr „Up to date“, was momentan so angesagt ist. Vor allem fehlt mir leider total die Modellchronik (bei Samsung, LG, Sony, etc.) um mir ein Bild darüber zu machen ob ich eine gute Kaufentscheidung treffe, oder nicht. Es kommt mir auch so vor, dass die meisten Tests im Internet sehr offensichtlich "geschmiert" werden ( was ja auch kein Geheimnis ist), da bei einem Test ein Handy sehr gut abschneidet, und bei einer anderen Website ein vernichtendes Ergebnis bekommt.

Weil ihr vielleicht noch mehr an dem Thema „Smartphones“ dran seid, möchte ich euch um euren Rat fragen.

Und zwar müsste mein zukünftiges Handy genau eine Sache „sehr gut“ (also in Bezug auf Preis/Leistung) können:

• Fotografieren/Filmen mit der Rückkamera

• Android System

• Und unter 300€ ohne Vertrag. (Was mir noch wichtig ist, dass der Kundenservice im Schadensfall in Ordnung ist, daher traue ich mich nicht so an Modelle wie Huawei etc. ran... weiß leider nicht ob da meine Befürchtung begründet ist.)

Ansonsten muss das Smartphone keine Besonderheiten haben, da ich wirklich nur (und nein ich bin keine 80 Jahre alt ;-) ) telefoniere und SMS schreibe und im W-LAN Netz öfters herumsurfe.

Also welches (Android) Modell würdet ihr mir für unter 300€ aktuell empfehlen in Bezug auf Kamerabildqualität bei Fotos und Video (auch low light). Ich habe bei Mediamarkt das „SAMSUNG Galaxy A5 A500F 16 GB“ für 266,00€ entdeckt und bin mir leider nicht sicher, ob das momentan für meine genannten Ansprüche sehr gut ist in dem Preisbereich?

Vielen Dank für eure Hilfe schon im Voraus!

Liebe Grüße, luke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Showtime3004, 81

Guck dir am besten mal das LG G Flex 2 an, dass kam erst im März raus und ist mittlerweile für 250 Euro zu haben. Auf jeden Fall ein Top Smartphone für den Kurs. PS: Ich habe es selber nicht bin aber gerade auf der Suche nach einem neuen bis 300 Euro.

Sonst interessant ist auch Honor 7 oder Oneplus two und andere "Chinahandys". 

Kommentar von lukefrage ,

Danke für deine Antwort! Diese Antwort kommt mir gerade sehr gelegen, da ich jetzt schon eine engere Auswahl habe. Wie gesagt, da für mich die Rückkamera der Hauptschwerpunkt ist, wird für mich die Entscheidung extrem schwierig, weil ja die Megapixelanzahl ja beinahe bei allen Handys in meiner Preisspanne mit 13MP gleich ist, aber so gut wie nix über die Bildqualität verrät. Vielmehr ist die Optik und der verbaute Sensor entscheidend, habe ich selbst bei meiner DSLR extrem bemerkt (was natürlich mit dem Handy absolut nicht vergleichbar ist).

Bei mir sind es momentan folgende Modelle:

  •  Huawei P8 lite 
  • Asus Zenfone 2
  • Samsung galaxy j5 oder A5 (wobei bei den youtube Tests die Bildqualität meiner Meinung nach extrem schlecht ist. An was das liegt weiß ich nicht, aber mir kommen die gezeigten Bilder und Videos total "verschmiert" vor. Und dieser Effekt ist bei verschiedenen Testvideos zu sehen.)
  • dein genanntes LG G Flex 2 muss ich mir noch ansehen, aber bei einer 13 Megapixel Kamera ist es für mich auch wieder interessant. Danke für deinen Tipp!

Honor 7 und Oneplus two sind zwar super Handys, was ich gerade so gelesen habe, aber ich muss leider bei meiner Preisgrenze von 300€ beinhart bleiben, weil für mich der Nutzen und die Kosten dann einfach nicht mehr in Relation stehen (werde sonst sehr schnell schwach ;-) ).

Ich habe vor einigen Tagen folgende Seite gefunden:

http://versus.com/en/huawei-p8-lite-vs-samsung-galaxy-j5

Vielleicht hilft dir das weiter, wenn du auch gerade auf der Suche bist.

Danke dir!

Liebe Grüße,

Luke

Kommentar von lukefrage ,

WOW hab gerade gelesen, dass das LG G Flex 2 auch einen optischen Bildstabilisator hat. Also jetzt wird's richtig interessant! Das habe ich bei keinem anderen Smartphone in der Preiskategorie gefunden. Danke nochmal!

Kommentar von Showtime3004 ,

Danke für die hilfreichste Antwort, hast du dich denn jetzt entschieden?

Kommentar von lukefrage ,

Also ich werde noch kurz warten, weil mein offensichtlich defektes altes Handy jetzt auf einmal doch wieder geht. Aber sollte es wieder herumzicken, dann wird es auf jeden Fall das LG G Flex 2 werden. In Bezug auf die Kameradaten (welche mir wichtig sind), schneidet es einfach am besten meiner Meinung nach ab. Der optische Bildstabilisator ist für low light Situationen für mich extrem wichtig und das bietet meines Wissens kein anderes Handy in der Preiskategorie.

Was mich nur verwundert ist, dass es bei den meisten Tests im Internet mit Titeln wie "die besten Handys unter 300€" so gut wie nie erwähnt wird. Keine Ahnung warum, aber ich werde es trotzdem nehmen, wenn es soweit sein sollte.

Hast du bei dir schon eine Entscheidung getroffen?

LG, Luke

Kommentar von Showtime3004 ,

Ich muss leider noch bis nächsten Monat warten und bin mir ziemlich sicher, dass es das G Flex 2 wird. 

Antwort
von psvitabesitzer, 77

Frag da am besten nicht hier. Alle werden dir ihr Handy empfehlen, weil jeder ein Fanboy seiner Marke ist. Ich schätze mal, ich selbst auch. Mein Handy (Sony Xperia Z) hat zwar eine sehr gute Kamera und gute Bildschirmauflösung (war ehemalig im ersten/zweiten Quartal 2013 eines der besten Telefone der Welt), ist allerdings auch schon wie gesagt sehr alt, weshalb ich kaum sagen kann, ob überhaupt noch ein guter Kundendienst für dieses Handy besteht. Der Akku wäre auch stark, allerdings ist das Handy aufgrund des Glasdesigns verklebt, was dir wahrscheinlich nicht gefallen wird. Sehr starke Handymarken sind HTC, und dein komischerweise bemängeltes Huawei. Beide Firmen sind mittlerweile ins High-End Segment aufgestiegen (HTC M8, Huawei P7/8), weshalb ich glaube, dass der Kundendienst durchaus fähig sein muss. Schau dich am besten selbst um, und Google nach einem herausnehmbaren Akku. Hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

Kommentar von lukefrage ,

Danke für die äußerst ausführliche Antwort!! Ja mit dem Gedanken habe ich zu Beginn meiner Frage auch gespielt, dass wahrscheinlich die Empfehlungen eher einseitig kommen werden, aber es hätte ja sein können, dass durch die Benutzererfahrungen vor einigen Handys gewarnt werden würde.

Bei dem Sony Xperia Z3 habe ich leider so viel schlechte Kritik gelesen, dass durch die verklebte Glashülle (bei der ich grundsätzlich nichts dagegen hätte) angeblich extrem schnell ein Glasbruch passiert. Und das generell die Verarbeitung sehr zu wünschen übrig lässt. Daher habe ich von Sony wieder eher Abstand genommen, obwohl wahrscheinlich die, die besseren Kamerachips verbaut haben, weil sie ja bei den meisten Smartphones die Chiphersteller sind (hab ich irgendwo gelesen)?

Also ich wollte Huawei nicht schlecht machen, aber bei meinem Bekanntenkreis gehen die Teile verhältnismäßig schnell kaputt.

Das Hauptproblem was ich habe ist, dass meine Preisvorstellung unter 300€ mit einer guten Kamera sich nicht kombinieren lässt. Soweit ich das bis jetzt herausgefunden habe steigt logischerweise die Qualität der Kamera mit dem Gesamtpreis der Handys. Bei dem Samsung Galaxy j5 ist das aber anscheinend irgendwie laut den Datenblättern anders. Da bekommt man ein mageres Handy mit einer relativ guten Kamera. Weil ich aber leider niemanden kenne, der ein Samsung Galaxy j5 besitzt kann ich da so gut wie keine Erfahrungswerte einholen. Es sind zwar momentan fast 188,00€ für das Samsung Galaxy j5, und jetzt nicht so der Mörderpreis. Aber für einen möglichen "Schrott" sind mir dann die 188,00€ auch wieder zu viel.

Naja wird eine schwere Geburt bei mir werden ;-), aber danke trotzdem für deine Hilfe!

LG

Antwort
von besserwisser332, 77

Samsung Galaxy j5

Kommentar von lukefrage ,

Danke für die Antwort! Stimmt mit dem habe ich auch schon geliebäugelt. Weil die Kamera ist ja eigentlich identisch wie beim A5 oder?

Kommentar von besserwisser332 ,

Ja, 13 Megapixel und 5 Megapixel Frobtkamera

Kommentar von lukefrage ,

danke!

Antwort
von esnuuur, 72

Samsung Galaxy S 5 bestes Smartphone momentan ♥♥♥ ich weiß nur nicht ob es die für unter 300€ gibt

Kommentar von lukefrage ,

WOW Danke für die rasche Antwort!!! Ich hab mir gerade die Datenblätter von A5 und S5 angesehen. Also in Punkt Kamera stimmt es, dass das S5 da besser wesentlich abschneidet. Alleine die Videoauflösung ist bedeutend höher.... Boaaa das ist echt so schwierig.... aber die fast 200€ mehr sind halt eine unüberwindbare Gewissenshürde für mich. Es ist nicht so, dass ich das Geld nicht dafür hätte (habe eine DSLR Ausrüstung für fast 3000€), aber es steht leider für mich der Nutzen nicht dafür... Aber würdest du generell sagen, dass ich bei Samsung schon einmal richtig bin, oder sollte ich zu Sony oder LG meinen Blick wechseln? Danke! LG

Kommentar von Showtime3004 ,

Kann man so nicht sagen, das S5 ist halt auch nicht mehr das neuste

Kommentar von esnuuur ,

s5 hat beste Kamera beste Ton sehr gute Video Qualität ES IST EINFACH PERFEKT

Kommentar von lukefrage ,

OK, danke!

Kommentar von esnuuur ,

☺☺☺☺☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community